Modernisierung der Online-Zugangslogik und Online-Postkorb für alle Kunden
24. Juni 2019
Update zur MFX Migration
24. Juni 2019

Wirtschaftsprüfung § 34f GewO

Prüfbericht jetzt beantragen!

Der Wirtschaftsprüfbericht für die Besitzer eines § 34f GewO ist mittlerweile zur Routine geworden. Gut strukturierte Berater nutzen bereits den Beratungsprozess in AdWorks und laden dort alle Dokumente hoch. So ist der Aufwand für die Wirtschaftsprüfung minimal. Nach der Beantragung zieht sich der Wirtschaftsprüfer eine Stichprobe und man erhält den fertigen Prüfbericht. Wie das geht erfahren Sie hier.

Damit Sie den Prüfbericht auch in 2019 für das Prüfjahr 2018 wieder kostengünstig und schlank erhalten, bitten wir Sie, diesen sobald wie möglich zu beantragen. Es gelten teilweise erhöhte Kosten für die Beantragung der Prüfung ab September 2019.

Detaillierte Informationen erhalten Sie in fundsware Pro unter dem Suchbegriff „Wirtschaftsprüfung“.

Alle Investmentdepottransaktionen, die über Netfonds bzw. Argentos laufen, werden dem Prüfer von uns zur Verfügung gestellt. Alle anderen Transaktionen (Beteiligungen/AIF, Depots, die nicht über Netfonds laufen, Direktinvestments) tragen Sie bitte selber auf den letzten Seiten der Beauftragung ein.

Um die günstigen Konditionen für die Wirtschaftsprüfung aufrecht zu erhalten, müssen die Prozesse schlank gehalten werden. Das bedeutet auch, dass alle Dokumente, die prüfungsrelevant sind, in AdWorks hochgeladen werden müssen. Dazu zählen alte Rahmenvereinbarungen oder Datenanalysebögen, Erstinformationen sowie Beratungsprotokolle. Bitte laden Sie alle Dokumente in AdWorks hoch. Nur Dokumente, die in AdWorks hochgeladen wurden, werden vom Prüfer gesehen. Eine detaillierte Anleitung zum Upload finden Sie auf fundsware Pro.

Die folgenden Dokumente benötigt der Wirtschaftsprüfer von Ihnen pro Beratungsgespräch:

  • Erstinformation
  • Rahmenvereinbarung
  • Datenanalyse und Selbstauskunft
  • Beratungsprotokoll mit Provisionsoffenlegung

Falls Sie im Jahr 2018 beraten haben – unabhängig davon ob es sich um eine DWS RiesterRente Premium, ein VL oder ein Depot bei der FFB gehandelt hat – sind Sie zu einem Prüfbericht verpflichtet. Beantragen Sie diesen noch heute und profitieren zum einen von den günstigen Konditionen und zum anderen davon, im Jahresendgeschäft einen Punkt von der To-Do Liste gestrichen zu haben.

Ihr Ansprechpartner im Hause Netfonds:

Jonas Wilken
Telefon: 040 / 822 267-315
E-Mail: jwilken@netfonds.de

Ihr Netfonds-Team

Bild: pixabay.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Deutscher Poolpreis 2019 – and the Winner is Netfonds!
 

DER FONDS professionell KONGRESS

 
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. kontakt@netfonds.de oder Kontaktformular.
Sie erreichen uns von 09:00 - 18:00 Uhr unter der: 040 8222 67 -0