Veröffentlichung der geprüften und testierten Geschäftszahlen 2019

14. Mai 2020

Wachstum in allen Bereichen

Auf ihrer Sitzung am vergangenen Montag hat der Aufsichtsrat den vom Vorstand der Netfonds AG vorgelegten und durch den Wirtschaftsprüfer testierten Konzernabschluss bestätigt und gebilligt. Im Zusammenhang mit der Prüfung haben sich im Rahmen der Konzernkonsolidierung noch Änderungen gegenüber den vorläufig veröffentlichten Zahlen ergeben.

  • Der geprüfte Konzernumsatz steigt danach um 21% auf Euro 113,3 Mio. (Vorjahr Euro 93,6 Mio.)
  • Der Netto-Konzernumsatz erhöht sich nunmehr deutlich überproportional um 31 Prozent auf Euro 26,4 Mio. (Vorjahr Euro 20,2 Mio.)
  • Das Konzern EBITDA erhöht sich auf Euro 3,43 Mio. (Vorjahr Euro 1,39 Mio.)
  • Das Konzern EBIT dreht in den positiven Bereich auf Euro 1,16 Mio. (Vorjahr Euro -0,165 Mio). Bedingt durch die aktuell noch hohe Steuerquote beträgt der Konzerngewinn nach Steuern Euro -0,396 Mio. (Vorjahr Euro -0,719 Mio.)

Hamburg, 12. Mai 2020- Die Netfonds AG (ISIN: DE000A1MME74) hat das Geschäftsjahr 2019 erfolgreich abgeschlossen und ihr dynamisches Wachstum beschleunigt.

Der Konzernumsatz stieg demnach um 21% Prozent auf Euro 113,3 Mio. (Vorjahr Euro 93,6 Mio. Mio.). Der Netto-Konzernumsatz erhöhte sich um 31 Prozent auf Euro 26,4 Mio. (Vorjahr Euro 21,1 Mio.). Die Rohertragsmarge, also der Netto-Konzernumsatz im Verhältnis zum Konzernumsatz, lag bei 23,3 Prozent deutlich über der Zielmarke von 20 Prozent. Das EBITDA lag trotz der weiterhin hohen Investitionstätigkeit in den Vertrieb und die Digital-Plattform finfire mit Euro 3,43 Mio. (Vorjahr Euro 1,39 Mio.) 246% über dem Vorjahreswert.

Die wichtigsten Kennzahlen stellten sich auf Basis der geprüften Geschäftszahlen wie folgt dar:

in Mio. EUR20192018
Konzernumsatz113,393,621%
Netto-Konzernumsatz26,420,231%
Rohertragsmarge23,3%21,6%
EBITDA3,431,39246,0%
EBIT1,16-0,165
Konzerngewinn-0,396-0,72

Ausblick: Weiteres Wachstum im Jahr 2020, bei weiterhin intensiver Investitionstätigkeit

Für das Geschäftsjahr 2020 plant der Vorstand mit einem Umsatzanstieg von 10 bis 15 Prozent auf dann Euro 124 Mio. bis Euro 130 Mio. und einem im Vergleich zum Vorjahr nochmals deutlich verbesserten EBITDA in der Spanne von Euro 4,0 Mio. bis Euro 4,5 Mio. Diese Prognose gilt vorbehaltlich von Auswirkungen durch die Pandemiesituation. Bisher sind keinerlei größere Auswirkungen auf den Geschäftsverlauf durch die Corona Pandemie zu erkennen.

Der geprüfte und bestätigte Konzern- und AG Abschluss der Netfonds AG steht in Kürze im IR-Bereich der Website zum Download zur Verfügung.

Der Termin der Hauptversammlung ist weiterhin der 23.06.2020. Es ist geplant die Hauptversammlung als reine online Hauptversammlung durchzuführen.

Ihre Ansprechpartnerin im Hause Netfonds:

Aud Wiese
Investor Relations
Netfonds AG
Heidenkampsweg 73
20097 Hamburg

Telefon: 040 /822 267 -314
E-Mail: awiese@netfonds.de

Ihr Netfonds-Team

Bild: pixabay.com


Ähnliche Beiträge

News

Digitale Helferchen für Beratung und Vertrieb

Wie Netfonds Makler zeitgemäß unterstützt

LESEN SIE DIE NEUE EINBLICK!

Partner Login

Sie erreichen uns von 09:00 - 18:00 Uhr unter der: 040 8222 67 -0
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. kontakt@netfonds.de oder Kontaktformular.
Digitale Helferchen für Beratung und Vertrieb - Wie Netfonds Makler zeitgemäß unterstützt

LESEN SIE JETZT DIE AKTUELLE EINBLICK!