Startseite - Software & Prozesse
6. August 2018

Netfonds kooperiert mit Neodigital Versicherung AG

Der digitale Versicherer für Schaden- und Unfallprodukte.
16. April 2018

Neu: Die Netfonds Gewerbeplattform mit Ausschreibungsportal

Vollständig digitales Gewerbegeschäft Netfonds hat seinen Gewerbevergleichsrechner um eine Ausschreibungsplattform erweitert und damit die digitale Gewerbeplattform gelauncht – und das Gewerbegeschäft vollständig digitalisiert. Vergleichsrechner erleichtern die Arbeit eines Versicherungsmaklers enorm. Allerdings lassen sich gerade komplizierte Risiken oft nicht pauschal über Vergleichsrechner abbilden. Ausschreibungen sind daher ein unvermeidliches Übel im Arbeitsalltag eines Maklers. Bisher hieß das für einen Makler, unzählige Anfragen an verschiedene Versicherer zu senden – oftmals mit nur unzureichenden Risikodaten. Die Folge waren lange Wartezeiten und zahlreiche Nachfragen seitens des Versicherers. Ausschreibungen werden auch in absehbarer Zukunft noch ein fester Bestandteil des Beratungsprozesses im Gewerbegeschäft sein. Dank unserer erweiterten
1. Februar 2018

FinanzLotse 3.0. – Zeitversetzt elektronisch unterschreiben

softfair Update softfair hat erfolgreich ein Update des FinanzLotse 3.0 durchgeführt. Mit dem Update bietet softfair Ihnen eine noch flexiblere Nutzung der elektronischen Unterschrift: Ab jetzt ist die iS2-Funktion „Online Beratung für Kunden“ im FinanzLotse 3.0 aktiviert. Diese Funktion versetzt Sie als Vermittler in die Lage, Ihrem Kunden innerhalb des FinanzLotse 3.0 Antragsdokumente zur Verfügung zu stellen, die dieser dann direkt oder (neu!) auch zeitversetzt elektronisch unterschreiben kann. Ihr Kunde erhält dafür einen sicheren Online-Zugang zu den Dokumenten und kann diese dann auf dem eigenen Tablet oder Smartphone unterzeichnen. Egal wo und wann. Sie als Vermittler bieten Ihrem Kunden damit
29. Januar 2018

Der Beratungsprozess nach MiFID II

Bild: pixabay.com Kurzes Update zum neuen AdWorks Release Wie viele von Ihnen bereits festgestellt haben, wurde vergangene Woche das neue AdWorks Release eingespielt. Der Beratungsprozess nach MiFID II ist bereits integriert, bedarf aber noch kleiner Feinjustierungen im Bereich der Zielmärkte. Momentan arbeiten wir mit Hochdruck daran, die technischen Schnittstellen für die Zielmarktdaten einzurichten, sodass der neue Beratungsprozess nach MiFID II kurzfristig zur Verfügung steht. Durch die MiFID II wird die alte „Datenanalyse & Selbstauskunft“ ungültig und wurde daher abgeschaltet. Bitte nutzen Sie von nun an unsere neue „Selbstauskunft“. Wichtiger Hinweis für unsere NFS-Berater: Eine neue Selbstauskunft wird durch den MiFID
11. Dezember 2017

Sonderaktion: Jetzt Tarifair kostenlos testen

Bild: pixabay.com So generieren Sie mehr Umsatz Wer kennt es nicht: Im Anschluss an ein Beratungsgespräch erwähnt Ihr Kunde, dass er auch noch einen Vertrag bei der Gesellschaft X hat. Diesen könnte man ja demnächst auch einmal optimieren – und genau dann verläuft die Geschichte im Sande. Hier kommt Tarifair ins Spiel! Netfonds hat innerhalb seiner Beraterplattform fundswarePro im Bereich Versicherungen als erster Maklerpool das Analysetool Tarifair integriert. Auf Knopfdruck können Alt-Tarife mit aktuellen Tarifen nach Verbraucherschutzkriterien verglichen werden. Tarifair basiert auf einer unabhängigen Analyse und einem Qualitätsvergleich von Versicherungstarifen im Kompositbereich. Anhand künstlicher Intelligenz, durch einfaches Fotografieren der Versicherungspolice,
20. November 2017

Neues Feature im FinanzLotsen – Jetzt online!

Maklermandat per elektronischer Unterschrift Ab sofort können Sie in unserem Vergleichsrechner, dem Finanzlotse 3.0, aufrufbar über das AkquiseCenter, neben biometrischen Anträgen, auch alle anderen Dokumente wie beispielsweise Ihr Maklermandat, einen Arztbericht oder einen Gesundheitsfragebogen per elektronischer Unterschrift von Ihrem Kunden unterschreiben lassen. Screenshot: Laden Sie ein beliebiges Dokument zur elektronischen Unterschrift im FinanzLotsen 3.0 hoch. Laden Sie dazu einfach im Bereich Dokumente die gewünschte Datei als PDF hoch und starten Sie den Unterschriftenvorgang. Neben der Möglichkeit eines oder mehrerer Textfelder und Checkboxen, fügen Sie an der gewünschten Stelle im PDF Ihre Signaturfelder ein. Wie funktioniert inSign? Der Kunde hat zwei
20. November 2017

Neues KV-Tool

Der schnelle Weg zur Angebotserstellung Für alle KV-affinen Vermittler gibt es gute Neuigkeiten. Ab sofort gibt es für die Angebotsanfragen sowie Risikovoranfragen ein neues optimiertes Anfrage-Tool. Dieses Tool finden Sie nach wie vor auf unserer Plattform im Versicherungsbereich unter „Angebotsanfrage“. Das sind die Änderungen: Vorab können Sie sich entscheiden ob Sie einen Tarifvergleich von unserem KV-Team wünschen oder ob Sie eine Risikovoranfrage direkt bei den Gesellschaften stellen wollen. Sollten Sie einen Tarifvergleich von unserem KV-Team wünschen wartet eine schlankere Eingabemaske auf Sie, die von Ihnen nur die wichtigsten Informationen verlangt. Unsere Vertriebsunterstützung erstellt Ihnen dann einen individuellen, auf Ihren Kunden
23. Oktober 2017
www.pixabay.com

vers.diagnose oder RiVa?

Unkomplizierte Risikovoranfragen über Netfonds – Teil 3 vers.diagnose sowie RiVa sind beide wertvolle Tools zur Ermittlung der Risikovorprüfung – verfolgen dabei jedoch einen komplett anderen Ansatz. Die Unterschiede Zunächst muss man festhalten, dass bei beiden Tools die Zahl der teilnehmenden Gesellschaften begrenzt ist. Über RiVa erfolgt weiterhin eine manuelle Risikoprüfung. Das Tool vereinfacht und dokumentiert lediglich die Kommunikation mit der Risikoprüfung. Es werden Arztberichte und Gesundheitsfragebögen wie üblich ausgetauscht und auf deren Basis eine manuelle Risikoprüfung vorgenommen. Bei vers.diagnose hingegen können Sie die Risikoprüfung direkt im Kundengespräch durchführen und Ihrem Kunden sofort ein Ergebnis mitteilen. Allerdings beruht dieses Ergebnis der
9. Oktober 2017
www.pixabay.com

vers.diagnose – zeitsparende und anonyme Risikoprüfung

Unkomplizierte Risikovoranfragen über Netfonds – Teil 2 Letzte Woche haben wir Ihnen die Vorzüge von RiVa vorgestellt. Heute möchten wir Ihnen die Vorteile von vers.diagnose für die Risikoprüfung näher erläutern. vers.diagnose ist eine elektronische Risikoprüfungsplattform zur automatisierten Prüfung und Annahmeentscheidung. Netfonds bietet Ihnen dieses Tool im geschlossenen Bereich unserer Beraterplattfom „Fundsware Pro“ unter dem Reiter Versicherungen im Bereich Produkte und Lebensversicherungen zur kostenlosen Nutzung an. Das Programm soll die Voranfragepraxis sowohl für Vermittler als auch für Versicherer beschleunigen und die bisher praktizierten Risikovoranfragen überflüssig machen. Was kann vers.diagnose? vers.diagnose ist ein gemeinsames Produkt von Münchner Rück und Franke & Bornberg.
BITCOIN & CO. längst kein Spiel mehr - JETZT lesen in der neue einBLICK! Wie valide ist der Trend zu Kryptowährungen? Was bringen DIN SPEC Normen in der Finanzberatung? So legen Netfonds Partner eigene Fonds auf!
Lesen Sie jetzt die neue einBlick!
   
Wir laden Sie ein! Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenfreies Ticket zur DKM
Jetzt kostenfrei anmelden und 65,- € sparen
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. kontakt@netfonds.de oder Kontaktformular.
Sie erreichen uns von 09:00 - 18:00 Uhr unter der: 040 8222 67 -0