BU-Versicherung mit Teilzeitklausel seit einem Jahr auf dem Markt
6. August 2020
Update zur HDI Cyberversicherung
6. August 2020

„Regelmäßige Dividendensteigerungen sind die härteste Ergebniskennzahl“

Fonds im Fokus

Der Manager des Flossbach von Storch – Dividend zu Titelauswahl und Krisenresistenz seiner Strategie.

Netfonds: Herr Palm, das Coronavirus hat im ersten und zweiten Quartal des Jahres für eine Achterbahnfahrt an den Börsen gesorgt. Geraten dividendenstarke Aktien bei Turbulenzen weniger unter Druck als herkömmliche Titel?

Ludwig Palm: Es kommt darauf an, wie man Dividendenwerte definiert. Im ersten Quartal, also in einer Phase mit Marktverwerfungen, bestand sogar eine negative Korrelation zwischen der Höhe der Dividendenrendite und der Gesamtperformance. Auch 2019, also in einem Bullenmarkt, schnitten Aktien mit einer hohen Dividendenrendite schlechter ab.

Netfonds: Ist denn für Sie eine hohe Dividendenrendite kein Argument, um bei einem Unternehmen einzusteigen?

Palm: Eine langfristig erfolgreiche Dividendenstrategie sollte unseres Erachtens keinesfalls allein auf die Dividendenhöhe abstellen. Sie sollte stattdessen eher auf der Dividendensicherheit und dem Dividendenwachstum basieren. Wir bevorzugen Aktien von Unternehmen, die über lange Zeiträume regelmäßig Gewinne erzielen, ausschütten und dabei die Dividenden immer wieder erhöht haben. Hier lässt sich auch statistisch nachweisen, dass eine kontinuierliche Steigerung der Dividende positiv mit der Wertentwicklung korreliert.

Netfonds: Was bedeutet das für das Fondsportfolio?

Palm: Die Unternehmen, in deren Aktien wir investieren, schütten im Schnitt seit 29 Jahren regelmäßig Dividenden aus. Das Dividendenwachstum liegt bei durchschnittlich zehn Prozent. Anders formuliert: Diese Firmen erzielen in guten und in schlechten Zeiten Gewinne. Denn nur wer das Ergebnis kontinuierlich steigert, wird die Dividenden auch langfristig immer wieder erhöhen können. Dividendensteigerungen sind also im Grunde die härteste Ergebniskennzahl überhaupt.

Netfonds: Und wie finden Sie solche Titel?

Palm: Wir suchen weltweit nach profitablen Unternehmen mit attraktiven Geschäftsmodellen, die über nachhaltige Wettbewerbsvorteile verfügen und absehbar überdurchschnittliche Renditen auf das eingesetzte Kapital erzielen. Sie müssen über eine gute Marktposition verfügen, ein fähiges Management und eine starke Bilanz haben. Wir glauben, dass nur solche Unternehmen die Gewinne kontinuierlich steigern können.

Netfonds: Kann das Investieren mit einer Dividendenstrategie den Einstieg für Newcomer in die Aktienmärkte erleichtern?

Palm: Mit einer Dividendenstrategie, wie wir sie verstehen, auf jeden Fall. Bei sorgfältig ausgewählten Titeln sind die Dividenden eine planbare Größe, die regelmäßig ausgeschüttet wird – auch wenn Anleger natürlich kein Recht darauf haben. Kursschwankungen bleiben hingegen weniger kalkulierbar. Auf lange Sicht zählen jedoch auch hier die ökonomischen Fakten: Daher können Aktienkurse von gewinnstarken Unternehmen zwar temporär abgestraft werden. Sie erholen sich aber in der Regel rasch wieder.

Drei Argumente für den Flossbach von Storch – Dividend

  • Globales Portfolio mit Qualitätsunternehmen,
  • einem attraktiven Wertzuwachs seit Fondsauflage und
  • laufenden sowie über die Zeit steigenden Ausschüttungen.

Ludwig Palm, Portfoliomanager der Flossbach von Storch AG

Ihr Ansprechpartner im Hause Netfonds:


Christian Nicolaisen

Telefon: 040 / 822 267 -236
E-Mail: cnicolaisen@netfonds.de

Ihr Netfonds-Team

Bild: pixabay.com

Hinweis:
Die historische Wertentwicklung ist kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung.
Detaillierte Informationen zu den laufenden Kosten sowie den einmaligen Kosten, detaillierte Angaben zur Wertentwicklung des Teilfonds, die Portfoliostruktur sowie vollumfängliche Informationen zu den Chancen und Risiken des Teilfonds finden Sie HIER. Die vollständigen Angaben des Teilfonds sind dem Verkaufsprospekt, den wesentlichen Anlegerinformationen sowie den weiteren rechtlichen Dokumenten zu entnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Deutscher Poolpreis 2019 – and the Winner is Netfonds!
 

DER FONDS professionell KONGRESS

 
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. kontakt@netfonds.de oder Kontaktformular.
Sie erreichen uns von 09:00 - 18:00 Uhr unter der: 040 8222 67 -0