Der FONDS professionell KONGRESS 2020
10. Februar 2020
SOLIT Go for Gold-Wertekongress 2020
11. Februar 2020

Neues Update bei der Angebots- und Antragssoftware für die DWS Altersvorsorge

DWS PowerInside mit neuer Version – Stand 9.8.1

Im Rahmen der Software zur Angebotsberechnung und Antragserstellung für die DWS Altersvorsorge steht ab sofort eine neue Version mit dem Stand 9.8.1 zur Verfügung.

Bestehende Installationen werden automatisch nach Öffnen des Programms aktualisiert. Sie finden innerhalb der PowerInside die verwendete Version in Form der Angabe der Zahl in der Startmaske links unten in der Ecke.

Es können auch manuelle Updates vorgenommen werden. Klicken Sie dazu einfach in der DWS PowerInside auf die Schaltfläche „PowerInside“ oben links. Es öffnet sich ein entsprechendes Menü und es kann der Reiter „nach Update suchen“ ausgewählt werden.

Sollten Probleme beim Update auftreten oder die PowerInside grundsätzlich noch nicht installiert sein, schicken Sie uns bitte unter Angabe Ihrer Vermittlernummer eine E-Mail an riester@netfonds.de mit dem Betreff „Link PowerInside“. Wir lassen Ihnen dann den Installationslink mit allen weiteren notwendigen Informationen (Installationscode und Konsortennummern) zukommen.

Erfahrungen der Vergangenheit haben gezeigt, dass es beim „Überspringen“ einiger Updates der Vergangenheit (wenn also das Programm längere Zeit nicht aktualisiert wurde und Updates der Vergangenheit nicht durchgeführt wurden) zu Problemen kommen kann. In solchen Fällen empfiehlt es sich, ggf. eine komplette Neuinstallation vorzunehmen.

Was ändert sich in der neuen Version?

Bereits Anfang des Jahres wurde die Chancen-Risiko-Klasse einzelner Produkte verändert. Letztendlich handelt es sich dabei um Vorgaben der PIA (Produktinformationsstelle Altersvorsorge), auf welche die DWS selbst keinen Einfluss hat. Die Klassifizierung erfolgt anhand verschiedener Simulationsprozesse mit unterstellten Parametern.

Zusätzlich wurden nun die neuen allgemeinen Steuertabellen für 2020 in die Berechnung übernommen. Insbesondere werden auch die für 2020 geltenden höheren Beitragsgrenzen zur BasisRente Komfort berücksichtigt. Damit werden mögliche steuerliche Effekte anhand der aktuell gültigen Tabellen berücksichtigt und können so verlässlich in der Beratung thematisiert und präsentiert werden.

Wir empfehlen grundsätzlich die Installation der PowerInside sofern Interesse an der Vermittlung der DWS Altersvorsorge und/oder dem DWS Komfort Depot besteht, da aktuell keine Angebots- und Antragsgenerierung über Adworks erfolgen kann.

Bei Fragen kommen Sie ebenso gerne auf uns zurück.

Ihre Ansprechpartner im Hause Netfonds:

Guido Steffens

Telefon: 040 / 822 267 -348
E-Mail: gsteffens@netfonds.de

Jan Haimerl

Telefon: 040 / 822 267 -357
E-Mail: jhaimerl@netfonds.de

Ihr Netfonds-Team

Bild: pixabay.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Deutscher Poolpreis 2019 – and the Winner is Netfonds!
 

DER FONDS professionell KONGRESS

 
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. kontakt@netfonds.de oder Kontaktformular.
Sie erreichen uns von 09:00 - 18:00 Uhr unter der: 040 8222 67 -0