ARAG komplettiert mit neuen KV-Voll Tarifen ihre Tarifreihe „Komfort“
16. Oktober 2019
Büttner Finanzberatung geht unter das Haftungsdach von NFS Netfonds
16. Oktober 2019

Neuerungen der Basler BU

Immer wieder etwas besser – bis zur Meister BU

Die Bedingungen der Basler BerufsunfähigkeitsVersicherung werden regelmäßig in kurzen Abständen verbessert. Diese Verbesserungen betreffen vor allem kundenfreundliche Regelungen, die Erhöhung des Leistungsumfangs und eine wettbewerbsorientierte Beitragsgestaltung.

Bedingungsverbesserungen

Klare und verständliche Formulierungen schaffen Transparenz und erhöhen das Vertrauen in die beschriebenen Leistungsversprechen. Oft werden für bestimmte Berufsgruppen wie z.B. Selbständige und Freiberufler individuelle Regelungen benötigt um einen optimierten Schutz bieten zu können. Diese Anforderungen werden in den folgenden Bedingungsverbesserungen berücksichtigt:

  • Die Basler verzichtet auf eine Prüfung der Umorganisation bei Selbständigen und Freiberuflern unter bestimmten Bedingungen. Besteht aber die Möglichkeit den Arbeitsplatz umzuorganisieren, zahlt die Basler eine Umorganisationshilfe in Höhe von bis zu 10.000 Euro.
  • Wird die versicherte Person bei einer Ordnungswidrigkeit im Straßenverkehr berufsunfähig, liegt ausdrücklich Versicherungsschutz vor.
  • Der Zeitraum für die Stundung bei vollem Versicherungsschutz wurde auf 24 Monate verlängert.
  • Die Formulierung der Regelung – Prüfung auf Umstufung in eine günstigere Berufsklasse bei Wechsel der Tätigkeit – wurde wie folgt konkretisiert: „Wenn wir die neue berufliche Tätigkeit nicht günstiger einstufen, bleibt Ihr Vertrag unverändert. Wir können die versicherte Person nicht ungünstiger einstufen.“ Das bedeutet, dass keine nachträglichen Leistungs-Ausschlüsse vereinbart werden können.

Meisterliche Preise für Ihre Kunden

Das Handwerk ist ein Grundpfeiler unserer Wirtschaft. Vor allem den Handwerksmeistern kommt dabei eine Schlüsselrolle zu, sie sind hochqualifiziert und tragen in den Betrieben besondere Verantwortung. Die Basler hat die sich verändernden Tätigkeiten der Meister und deren Stellung im beruflichen Alltag bei der Beitragsgestaltung besonders berücksichtigt und an die Wettbewerbs- und Risikoanforderungen angepasst.

In vielen Meister-Berufen bietet die Basler erstklassigen Schutz zu absoluten Top-Preisen:

Die Änderungen der Bedingungen zum 01.10.2019 gelten rückwirkend für das Tarifwerk 18. Die Änderungen der Beiträge gelten ab sofort.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Ihren Basler Maklerbetreuer, Norbert Herden.

Norbert Herden
Vertriebsdirektor

Tel.: 040 / 3599 4660
Mobil: 0172 / 5609405
E-Mail: norbert.herden@basler.de

Ihr Netfonds-Team

Bild: pixabay.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Deutscher Poolpreis 2019 – and the Winner is Netfonds!
 

DER FONDS professionell KONGRESS

 
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. kontakt@netfonds.de oder Kontaktformular.
Sie erreichen uns von 09:00 - 18:00 Uhr unter der: 040 8222 67 -0