Eine Beitragsentlastung von 15 Euro bietet viele Einsatzmöglichkeiten
6. Februar 2019
Auf gemeinsamem Kurs mit unseren Neuzugängen im Januar
7. Februar 2019

Kapitalanleger aufgepasst!

Mietrendite 7,8 % für Mehrfamilienhaus im urban gewachsenen Duisburg-Hamborn

Das 1960 erbaute Mehrfamilienhaus liegt in einer ruhigen, weitläufigen und grünen Umgebung und beinhaltet 9 Wohneinheiten sowie 4 Garagen. Die Haupteinkaufsstraße des Viertels ist mit diversen Einzelhändlern, Cafés und kleinen Gaststätten gleich um die Ecke. Kindergärten, Grundschulen und weiterführende Schulen liegen in der Nähe.

Die gute Verkehrsanbindung des Stadtteils durch die Autobahnen A 59 und A 42 sowie durch öffentliche Verkehrsmittel machen Alt-Hamborn auch für Berufspendler interessant. Die Entfernung zum drittgrößten Flughafen Deutschlands, dem Düsseldorfer Flughafen, beträgt ca. 20 Kilometer. Die Landeshauptstadt selbst erreicht man nach nur ca. 24 Kilometern.

Duisburg gilt als traditionsreiche Hafen-, Handels- und Industriestadt, die besonders für ihre Industriekultur bekannt ist. In den letzten Jahren hat sich Duisburg stark gewandelt, es wurde einiges für die Verbesserung der Infrastruktur getan. 500.000 Einwohner genießen hier die Einbettung in das Ruhrgebiet, die Vorteile der Stadt als Universitätsstandort und zahlreiche kulturelle Attraktionen.

Duisburg, liegt zugleich am Niederrhein und am westlichen Rand des Ruhrgebietes. Diese Lage hat die Stadtentwicklung stark beeinflusst. Die Stadt liegt im Knotenpunkt eines dichten überregionalen Autobahn-, Schienen- und Wasserwegenetzes, das sie an das Ruhrgebiet, den größten industriellen Ballungsraum Europas, anbindet und darüber hinaus Verbindungen in alle Teile Deutschlands und seine Nachbarländer schafft. Während im Stadtteil Ruhrort der größte Binnenhafen Europas liegt, steht die Stadtmitte für Kultur und Bildung. Dort befinden sich die Universität, das Theater, der Zoo und der Innenhafen. Sport und Erholung gibt es zwischen Wedau, Wanheimerort und Neudorf im Sportpark Wedau.

Unsere Einschätzung:

Aufgrund der enormen Preisentwicklung der letzten Jahre bei Wohnimmobilien in den A-Standorten Deutschlands (München, Hamburg, Berlin etc.), sehen wir eine sehr positive Entwicklung in den B- und C-Regionen des Landes. Unser Motto: Bezahlbarer Wohnraum für Investoren und deren Mieter.

Die Investitionsvorteile der Immobilie im Überblick: 

  • Kaufpreis Ø 1.147,89 €/m²
  • Wohnungsgrößen zwischen ca. 39 m² bis ca. 86 m²
  • Der Mietfaktor liegt bei 17,01
  • Mietrendite 7,8 %
  • Sehr guter Bauzustand
  • Hohe Identifikation mit dem Wohnobjekt (durchschnittliche Mietdauer liegt bei rund 17 Jahren)

Hier geht’s zum Kurzexposé des Objektes in der Tieckstraße 8 in Duisburg-Hamborn!

Für Rückfragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Ihre Ansprechpartnerin im Hause Netfonds:

Bettine Schmidt
Telefon: 040 / 822 267 -363
E-Mail: bschmidt@netfonds.de

Ihr Netfonds-Team für Direktimmobilien

Bild: pixabay.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Deutscher Poolpreis 2019 – and the Winner is Netfonds!
 

DER FONDS professionell KONGRESS

 
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. kontakt@netfonds.de oder Kontaktformular.
Sie erreichen uns von 09:00 - 18:00 Uhr unter der: 040 8222 67 -0