Kaufgelegenheiten im Sommer?
24. Juni 2020
Bericht zeigt erstmals: Renewable Energy Portfolio spart 2.838 Tonnen Emission pro einer Million Euro Investment
24. Juni 2020

Global Internet Leaders: In die besten Internetunternehmen von morgen investieren

Fonds im Fokus

Während die Corona-Krise überall bremst, dient sie der Digitalisierung als Turbo. Trotzdem hat die digitale Transformation vieler Branchen gerade erst begonnen. Der Asset Manager BIT Capital bietet Anlegern die Chance, sich über einen Fonds an gleich mehreren Zukunftstrends zu beteiligen.

Die Besonderheit des sektorspezifischen Global Internet Leaders 30-Fonds:

  • Sektor: Technologie
  • Geographischer Fokus: Weltweit mit den Schwerpunkten China und USA
  • Expertise: Kombination aus klassischer Fundamentalanalyse, tiefer Branchenkenntnis und sektorspezifischen Daten
  • Performance: Mehr als 150 Prozent Wertzuwachs seit Auflage vor 18 Monaten

Technologieaktien: Investieren in eine zukunftsträchtige Branche

Die Corona-Krise hat die Digitalisierung zwar weltweit beschleunigt, steht global gesehen aber noch am Anfang. In vielen Branchen hat die digitale Transformation gerade erst begonnen und noch einen langen Weg vor sich. Gleichzeitig entstehen rund um den Globus Technologieunternehmen, die mit ihren Geschäftsmodellen den Grundstein für eine digitalisierte Zukunft legen. Software-as-a-Service, Telemedizin, Connected TV oder E-Commerce sind nur einige Stichworte, die für eine grundsätzliche Digitalisierung vieler Alltagsbereiche stehen.

Der Asset Manager BIT Capital hat sich genau auf diese Themen spezialisiert und bietet Anlegern so die Chance, sich über einen Fonds gleich bei mehreren Zukunftstrends zu beteiligen. Dass Unternehmen im Technologiesektor ein immenses Potential bieten, gilt als unbestritten – dennoch erfordert es einiges an Vorwissen, um die langfristigen Gewinner von morgen zu identifizieren.

An der Seite von Brancheninsidern stets am Puls der Innovation teilhaben

Ein Experte für digitale Geschäftsmodelle ist BIT Capital-Gründer und Chief Investment Officer Jan Beckers. Er ist einer der erfahrensten Internet-Unternehmer und -Investoren Deutschlands und hat bereits eine Vielzahl an Internetunternehmen aufgebaut. Hierfür wurde er 2014 von Ernst & Young als Deutschlands Unternehmer des Jahres ausgezeichnet.

Seine tiefe Branchenkenntnis des Technologiemarkts und seine Erfahrung als Investor nutzt er bei BIT Capital, um die erfolgversprechendsten Unternehmen für den Global Internet Leaders Fonds zu identifizieren und in diese zu investieren. Beckers ist mit einem zweistelligen Millionenbetrag selbst in die Fonds investiert und bietet Anlegern so die Chance, direkt an seiner Seite in diesen Zukunftsmarkt zu investieren.

Klassische Fundamentalanalyse, Branchenkenntnis und sektorspezifische Daten

Seine langjährige unternehmerische Erfahrung und das tiefgreifende Verständnis des Internetmarktes kombiniert Jan Beckers mit den Methoden klassischer Fundamentalanalyse und einem besonderen Zugang zu sektorspezifischen Daten. Da Technologieunternehmen im Gegensatz zu traditionellen Industrieunternehmen in erster Linie nach ihrem Potenzial und weniger nach Ihren Finanzkennzahlen bewertet werden, fließen diese Komponenten bei der Titelauswahl mit ein. In seinem Team hat Beckers Experten aus den Bereichen Data Engineering, klassischer Finanzanalyse sowie Analysten mit lokaler Expertise, beispielsweise in einer Unternehmensdependance in Hongkong.

Aktives Management wird in der Krise zur Chance

Beckers Team hat bereits vor der Corona-Krise einen aktiven Fondsmanagement-Ansatz verfolgt. Während der Corona-Krise hat sich die tiefe Marktkenntnis und die schnelle Handlungsfähigkeit deutlich ausgezahlt. Eine frühe Analyse der Krise durch den Standort in Hongkong, eine zeitige Umstrukturierung des Portfolios und eine ständige Beobachtung der Fallzahlen sowie der globalen Entwicklung und der daraus resultierenden wirtschaftlichen Folgen hat dazu geführt, dass der Global Internet Leaders-Fonds mit starkem Wachstum aus der Krise hervorgeht: Alleine in der ersten Hälfte des Jahres 2020 hat BIT Capital mit dem Global Internet Leaders-Fonds über 80 Prozent Nettorendite für die Anleger erzielt.

BIT Capital-Gründer und Chief Investment Officer Jan Beckers

Ihr Ansprechpartner im Hause Netfonds:


Christian Nicolaisen

Telefon: 040 / 822 267 -236
E-Mail: cnicolaisen@netfonds.de

Ihr Netfonds-Team

Bild: BIT Capital (c) metamorworks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Deutscher Poolpreis 2019 – and the Winner is Netfonds!
 

DER FONDS professionell KONGRESS

 
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. kontakt@netfonds.de oder Kontaktformular.
Sie erreichen uns von 09:00 - 18:00 Uhr unter der: 040 8222 67 -0