Das neue Geldwäschegesetz
27. Januar 2020
Einladung zum „Tag der Nachhaltigkeit“
29. Januar 2020

Eine Milliarde Euro in der Vermögensverwaltung der Netfonds Gruppe

Wir sagen danke!

Die NFS Hamburger Vermögen GmbH, der Vermögensverwalter der Netfonds Gruppe, konnte das Volumen in der Vermögensverwaltung erstmalig auf mehr als eine Milliarde Euro steigern. Einhergehend hierzu wachsen Strategie-, Kunden- wie Berateranzahl erneut deutlich.

Das Volumen der Vermögensverwaltung ist im Jahr 2019 um 315 Millionen Euro angestiegen und wächst aktuell um weitere 30 Millionen Euro pro Monat. Darunter nimmt das verwaltete Vermögen aus den Strategieportfolios „Vermögensplan“ und „ETF Portfolio“ inzwischen mehr als 110 Millionen Euro ein. Parallel konnte die Kundenzahl auf über 9.000 gesteigert werden und die Anzahl der Vertriebspartner wächst deutlich und liegt bereits bei über 500 Partnerunternehmen.

Seit dem Jahr 2013 setzt die Netfonds Gruppe mit ihrem BaFin-lizenzierten Vermögensverwalter NFS Hamburger Vermögen GmbH das Leistungspaket „Vermögensverwaltung mit externer Beratung“ um und geht damit mit dem Trend in Richtung Strategieportfolios. Berater, Vertriebsgesellschaften und Online Anbieter können vom B2B-Angebot des Hamburger Vermögensverwalters profitieren und individuelle Strategien schnell und mit geringem administrativem Aufwand umsetzen.

Von links: Eric Wiese, Christian Hammer & Christoph Botermann

Sofern Berater kein eigenes Portfoliomanagement betreiben, können sie aus 15 verschiedenen, standardisierten Strategien auswählen, um ihren Kunden eine solide Auswahl an normierten Anlagemöglichkeiten in verschiedenen Klassen zur Verfügung zu stellen. Dazu gehören die sechs Top-Seller-Strategien des Vermögensverwaltungsangebotes „Vermögensplan“ (www.vermögensplan.org) inklusive der drei erfolgreichen Strategien mit dem Schwerpunkt Nachhaltigkeit.

Der Vorteil der Zusammenarbeit mit der Vermögensverwaltung der NFS Hamburger Vermögen liegt darin, dass beispielsweise eine Vielzahl von administrativen Anforderungen – nach erstmaligem Beratungs- und Vermittlungsprozess – auf die Vermögensverwaltung ausgelagert werden. So entfallen danach Beratungsprotokolle und weitere Kundenunterschriften.

Die Vermögensverwaltung kümmert sich um das Reporting und die Abrechnung. Zusätzlich unterstützt Netfonds mit seiner CRM-Software, mit der Berater effizient und vollständig komplette Unterlagensätze zur Kundenunterschrift vorbereiten können, seit Neuestem auch digital online, im reinen Klickverfahren. „Das gilt sowohl für die Vermögensverwaltungsverträge samt Beratungsprotokoll und Strategieauswahl, als auch für alle notwendigen Unterlagen für die Eröffnung eines Wertpapierkontos bei der jeweiligen Depotbank. Es wurden diverse Plausibilitätsprüfungen hinterlegt, sodass potenzielle Fehler minimiert werden“ erläutert Eric Wiese das neue Klickverfahren. „Diese Stärken erkennen zunehmend insbesondere § 34f-Berater aus dem Kreis der Netfonds-Gruppe aber auch darüber hinaus, indem diese ihre eigenen Strategien ebenso prozessoptimiert wie erfolgreich umsetzen. Folgerichtig verwaltet unser Haus mittlerweile über 200 Strategien von externen Beratern“, so Wiese weiter.

Ihre Ansprechpartner im Hause Netfonds:

Eric Wiese

Telefon: 040 / 8080 24 -210
E-Mail: eric.wiese@hhvm.eu

Christoph Botermann

Telefon: 040 / 8080 24 -213
E-Mail: christoph.botermann@hhvm.eu

Ihr Team der NFS Hamburger Vermögen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Deutscher Poolpreis 2019 – and the Winner is Netfonds!
 

DER FONDS professionell KONGRESS

 
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. kontakt@netfonds.de oder Kontaktformular.
Sie erreichen uns von 09:00 - 18:00 Uhr unter der: 040 8222 67 -0