38% Umsatzwachstum im ersten Quartal 2020 und positiver Ausblick auf den weiteren Geschäftsverlauf bei Netfonds
1. Juli 2020
Informationen zur Annahme/Verbuchung von Schecks & der DAB Secure Plus App
3. Juli 2020

ebase übernimmt Depots und Vermittlerbeziehungen der AAB

Kaufvertrag am 30. Juni 2020 unterzeichnet

Vielleicht haben Sie es schon aus den einschlägigen Branchenmedien oder durch Ihre persönlichen Ansprechpartner bei der Augsburger Aktienbank (AAB) erfahren. Die ebase hat “das Wertpapiergeschäft” der AAB übernommen. Über diesen Schritt wurden wir ein paar Stunden vor der offiziellen Bekanntgabe informiert.

Nach unserem Verständnis bedeutet das, dass die ebase sämtliche Bestände und Kundenbeziehungen, sowie ein Großteil der Mitarbeiter übernehmen wird. Die Depots und Vertragsbeziehungen werden also im kommenden Jahr auf die ebase transferiert resp. migriert.

Nach unseren Informationen wird der Standort Augsburg auch von der ebase weiter betrieben. Das freut uns für die Mitarbeiter der AAB sehr!

Die Konsolidierung unserer Branche ist an allen Ecken und Enden spürbar.

Wir werden Sie selbstverständlich mit Informationen zu dem Thema der Migration auf dem Laufenden halten und stehen größeren Partnern der AAB gern für einen persönlichen Austausch zur Verfügung.

Mit besten Grüßen


Martin Steinmeyer
Vorstand Netfonds AG

Bild: pixabay.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Deutscher Poolpreis 2019 – and the Winner is Netfonds!
 

DER FONDS professionell KONGRESS

 
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. kontakt@netfonds.de oder Kontaktformular.
Sie erreichen uns von 09:00 - 18:00 Uhr unter der: 040 8222 67 -0