Vorerst kein Versand der individuellen Kosteninformation (Ex-post) 2018
11. Juni 2019
Bestände in AdWorks wieder verfügbar
11. Juni 2019

Bankhaus Metzler verkauft die hauseigene Fondsplattform MFX

Haben Sie Ihre MFX Bestände noch nicht bei Netfonds?

In den letzten Wochen wurde aus dem Gerücht ein Fakt. Metzler plant die durch Berater betreuten Depots der hauseigenen Fondsplattform MFX (MetzlerFundXchange) zu veräußern. Typischerweise verlaufen derartige Verfahren so, dass eine andere Depotbank das Geschäft kauft und eine Migration auf die eigene Plattform vornimmt.

Jetzt MFX Bestände auf Netfonds übertragen und Vorteilskonditionen sichern

Die Netfonds Gruppe verfügt seit vielen Jahren über eine Kooperationsvereinbarung mit MFX. Ein Übertrag auf Netfonds ist einfach möglich!

Ihre Nummer und Ihre Zugänge bleiben erhalten

Wir sagen Ihnen zu, dass für Bestandsübertragungen von MFX Beständen, die größer 3 Mio. EUR sind, mindestens die Provision von uns gezahlt wird, die Sie jetzt schon bekommen. Auch kleinere Bestände bekommen bei uns gute Konditionen! Ihre persönlichen Ansprechpartner sind Jonas Wilken oder Baran Kaya (Tel: 040 / 822 267 -470) oder mfx@netfonds.de.

Der Übertrag erfolgt nicht nur einfach auf einem Einseiter – Ihre bestehende Vermittlernummer bleibt bestehen und auch an Ihren aktuellen Zugangswegen zu den online Anwendungen ändert sich nichts! De facto wird Ihre bestehende Nummer einfach unter die Großhandelskennung von Netfonds geschlüsselt.

Ihre Daten werden zusätzlich in der Netfonds-Beraterplattform aggregiert

Durch die Umschlüsselung Ihrer Vermittlernummer können wir Ihre Daten in unserer Beraterplattform zusätzlich verarbeiten und darstellen. Dabei wird einmalig die Bestands- und Transaktionshistorie importiert und geht nicht verloren. Sie bleiben also arbeitsfähig, auch wenn die Migration der Depotstelle evtl. nicht optimal verläuft. Durch die Darstellung Ihrer Bestände in unserer Beraterplattform haben Sie natürlich Zugriff auf alle weiteren Funktionen (Beratungsprozesse, Auswertungen und vielem mehr).

Wie und wo kann ich mein Neugeschäft schon heute platzieren?

Unabhängig davon, ob Sie Ihren Bestand schon bei Netfonds haben oder ihn erst jetzt auf Netfonds übertragen, gehen wir davon aus, dass Sie evtl. schon jetzt eine alternative Depotbank suchen, um Ihren Neukunden eine Migration zu ersparen.

Rufen Sie uns gern an – wir wissen mit hoher Wahrscheinlichkeit auch schon, zu wem die Depots migriert werden und können Sie über die „neuen“ Möglichkeiten aufklären. Wir sind vorbereitet auf Ihre Fragen zum Thema „Servicelevel“ der Plattform, Migration etc.

Der „Umzug“ zu Netfonds ist einfach, kaufmännisch sinnvoll und bietet ein Mehr an Möglichkeiten.

Wir freuen uns auf einen angenehmen Austausch und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit!

Ihre Ansprechpartner im Hause Netfonds:

Jonas Wilken & Baran Kaya
Telefon: 040 / 822 267 -470
E-Mail: mfx@netfonds.de

Ihr Netfonds-Team

Bild: pixabay.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Deutscher Poolpreis 2019 – and the Winner is Netfonds!
 

DER FONDS professionell KONGRESS

 
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. kontakt@netfonds.de oder Kontaktformular.
Sie erreichen uns von 09:00 - 18:00 Uhr unter der: 040 8222 67 -0