EasyWebLeben – mehr als eine Angebotssoftware
13. Juli 2020
DWS senkt das Depotentgelt aufgrund der Mehrwertsteuersenkung
13. Juli 2020

Aktualisierung der Ausweiskopien für Kunden in Luxemburg

DWS Fondsplattform Luxemburg

In dieser News informieren wir Sie über die Aktualisierung der Ausweiskopien von Kunden der DWS Luxemburg.

Regulatorische Anforderungen

Die DWS berücksichtigt ab sofort genügend Vorlaufzeit für die rechtzeitige Legitimation ihrer Kunden in Luxemburg. Dafür werden die Kunden, deren Ausweis in Kürze abläuft, über einen Standardprozess kontaktiert. Ziel ist es, aktuelle und beglaubigte Ausweiskopien der Kunden zur Datenaktualisierung rechtzeitig einzuholen, so dass eine Sperrung des Depots für Verfügungen von vornherein umgangen wird.

So funktioniert der Standardprozess

Die Kunden (Inhaber oder Bevollmächtigter), deren Ausweis in 3 Monaten abläuft, werden monatlich ermittelt. Diese Kunden werden von der DWS angeschrieben mit der Bitte, die gültige und bestätigte Ausweiskopie innerhalb von 6 Wochen einzureichen. Nach Ablauf dieser Frist erhalten die Kunden, die die Ausweiskopie noch nicht eingereicht haben, ein Erinnerungsschreiben mit der Bitte, die Ausweiskopie mit Frist zum Ablaufdatum des aktuellen Ausweises zu senden. Sollte die Einlieferung nach der letzten Erinnerung nicht zum Ablaufdatum des aktuellen Ausweises erfolgen, sind ab diesem Zeitpunkt keine Verfügungen aus dem Depot mehr möglich. Die Verfügungen dürfen dann erst wieder erfolgen, wenn die gültige Ausweiskopie vorliegt. HIER finden Sie das Musteranschreiben und HIER das Muster des Erinnerungsschreibens.

Welche Optionen hat der Kunde, die beglaubigte Ausweiskopie einzureichen?

Es gibt drei Möglichkeiten, die Unterlagen einzureichen:

  1. Über den digitalen Service (siehe Anleitung), mit welchem die Kunden bequem und einfach ihren Ausweis hochladen können. Die Verarbeitung wird dann sofort angestoßen und die Daten werden sehr zeitnah erfasst. Zusätzlich kann der Kunde wenn gewünscht auch gleich auf die Online-Depotführung umstellen.
  2. Über ein kostenfreies Postident. Bitte beachten Sie hier die Postlaufzeiten, die hier mit berücksichtigt werden müssen.
  3. Über eine Bank (oder anderem zuverlässigen Dritten) oder den Berater.

Transaktionsabwicklung

Wie sich die Sperre auf die verschiedenen Transaktionstypen auswirkt, können Sie der folgenden Auflistung entnehmen:

  • Verkauf: Verkaufsauftrag wird durchgeführt. Verkaufserlös wird auf einem internen Konto so lange verwahrt, bis die fehlenden Dokumente eingereicht sind. Kunde erhält einen Brief mit Information zum Status des Verkaufsauftrags und Anforderung der fehlenden Unterlagen.
  • Kauf: Kaufauftrag wird durchgeführt.
  • Übertrag: Transaktion wird vollständig abgelehnt, Kunde erhält Brief zum Status des Transaktionsauftrags und Anforderung der fehlenden Unterlagen.
  • Umschreibung: Transaktion wird vollständig abgelehnt, Kunde erhält Brief zum Status des Transaktionsauftrags und Anforderung der fehlenden Unterlagen.
  • Umtausch: Umtauschauftrag im eigenen Depot wird durchgeführt.
  • Ausschüttung von Dividenden: Ausschüttungen werden automatisch im ausschüttenden Fonds wieder angelegt.
  • Entnahmen: Entnahmen werden abgelehnt.

Kunden, deren Ausweis bereits abgelaufen ist

Die DWS wird zusätzlich zum genannten Standardprozess Mitte Juli alle Kunden postalisch anschreiben, deren Ausweis in den vergangenen zwölf Monaten abgelaufen ist, um auch hier die Daten schnellstmöglich zu aktualisieren.

Status der Bearbeitung der bis jetzt eingegangenen Dokumente

Die DWS hat eine große Resonanz auf ihre Anschreibeaktion erhalten, was sich in der großen Anzahl von bereits gesendeten Ausweiskopien und Informationen zur Geldmittelherkunft widergespiegelt hat. Die Bearbeitung dieser eingegangenen Dokumente wird kontinuierlich weitergeführt, so dass  die Bearbeitung aller eingegangenen Dokumente bis Mitte August abgeschlossen sein wird.

Bei Rückfragen steht Ihnen unser Abwicklungsservice unter abwicklungsservice@netfonds.de oder der 040 / 822 267 – 230 gerne zur Verfügung.

Ihr Netfonds Abwicklungsservice

Bild: pixabay.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Deutscher Poolpreis 2019 – and the Winner is Netfonds!
 

DER FONDS professionell KONGRESS

 
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. kontakt@netfonds.de oder Kontaktformular.
Sie erreichen uns von 09:00 - 18:00 Uhr unter der: 040 8222 67 -0