Infos unter +49 40 822 267 0

WIR LEBEN BERATUNG

Gestatten, Ihr Maklerpool - die Netfonds AG! Um als unabhängiger Finanz- und Versicherungsberater zielorientiert arbeiten zu können, brauchen Sie eine gute Basis. Diese möchten wir als verlässlicher Partner für Sie schaffen.

1.  Wir bieten hochwertige Angebote in den Bereichen Investment, Beteiligungen, Versicherungen, fondsgebundene Altersvorsorge, Direktimmobilien, Baufinanzierungen und Vermögensverwaltung.

2. Wir machen Prozesse schlank, so dass Sie effektiv und zeitsparend Ihrem Geschäft nachgehen können. Sie können Ihre volle Energie in die Kunden investieren, während WIR Ihnen als professionelles Backoffice den Rücken frei halten. Unsere Software- und Serviceangebote sind Ihre idealen Begleiter im gesamten Beratungskreislauf. Mit uns haben Sie immer alles einfach und übersichtlich im Blick. Ihre Kunden, Produktangebote, Depots und Bestände, Dokumentationen, Abrechnungen und mehr.

mehr...

Die Netfonds Marketing-Services

Die Basis unseres gemeinsamen Erfolgs ist die intensive Zusammenarbeit. Als professionelles NETZWERK arbeiten wir nach einem einfachen und zugleich sehr wichtigen Prinzip! Jeder tut das, was er am besten kann! Sie beraten Ihre Kunden und wir übernehmen nahezu alles, was Sie für die erfolgreiche Umsetzung Ihres Geschäftsmodells benötigen. Die Kraft und den Vorteil unseres gemeinsamen Netzwerks sollten auch Ihre Kunden kennen, denn das Ergebnis unserer Zusammenarbeit ist ausgezeichnete Beratungs- und Servicequalität.

Ab sofort unterstützen wir Sie umfassend beim Aufbau und der Umsetzung Ihrer erfolgreichen Kundenkommunikation. Den Anspruch unserer und Ihrer Arbeit möchten wir unter ein Leitbild stellen, welches sämtliche Serviceleistungen der Kundenkommunikation begleiten wird.

mehr...

Der neue „einBlick“ ist da!

Standard wird zum Luxus - unter diesem Motto erschien vor wenigen Tagen die neueste Ausgabe unseres Hausmagazins "einBlick". Denn: Erfolgreiche Beratung braucht effektive Standards!

Das aktuelle Magazin für Partner der Netfonds Gruppe beschäftigt sich dieses Mal ausgiebig mit den Themen Kommunikation, Beratungstechnik und der Vermögensverwaltung. Außerdem gibt es einige Neuigkeiten aus dem Hause, die wir Ihnen vorstellen möchten: Unseren Homepagebaukasten, die neuen Apps für Berater sowie unsere neugestaltete SACH-Welt.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und bei der Nutzung der neuen Tools und Services!

Ihr Netfonds-Team

 

Jetzt lesen! (einBlick Magazin als PDF)

Der Service Award 2015 - auch in diesem Jahr nehmen wir den Preis Dank Ihnen mit nach Hause!

Bereits zum vierten Mal in Folge dürfen wir uns über die Auszeichnung „HERAUSRAGENDE SERVICEQUALITÄT“ freuen. In der Galanacht des Deutschen Fondspreises des FONDS professionell KONGRESSES am 28.01.2015 durften wir zum wiederholten Male den SERVICE AWARD des Wirtschaftsmagazins FONDS professionell entgegen nehmen.

Dankbar nehmen wir den „Deutschen Poolpreis 2015“ in der Kategorie Maklerservice an. Ihnen gilt unser Dank für Ihre Stimme, mit der Sie uns Ihre Service-Zufriedenheit ausdrücken und zugleich motivieren, dem Qualitätsanspruch unserer Arbeit stets
gerecht zu werden.

Auf die Technik kommt es an!

Ihr Beratungsalltag wird immer komplexer! Nutzen Sie die ausgzeichnete Netfonds-Technik und profitieren Sie von einer Software die Ihre Prozesse optimiert.

AdWorks- Die Beraterplattform bietet Ihnen mehr Zeit, mehr Sicherheit, mehr Umsatz und ideal betreute Kunden!

Erfahren Sie jetzt mehr über den umfassenden Leistungsumfang von AdWorks und nutzen Sie unsere
zahlreichen Schulungsangebote.


mehr...

Der härteste Pool: Netfonds siegt beim financial bravehearts!

Mit Zusammenhalt und Teamarbeit gemeinsam ins Ziel

„Es wird anstrengend, es wird kalt, es wird nass und es wird wehtun… aber es wird ganz sicher auch ganz schön geil!“ war die Voraussage zur Teilnahme am financial braveheart in einer Mail an das Netfonds-Team im Dezember 2014. Absolut ALLES hat sich bewahrheitet!

Eine wahnsinnig tolle Erfahrung,  bei der jeder Einzelne an ganz unterschiedliche Grenzen stieß und ein äußerst spürbares Beispiel für das Motto „gemeinsam für eine Sache einstehen“.

mehr...

 

Ansehen: Das offizielle Netfonds-financial-bravehearts-Video

Netfonds startet die Software-Offensive für Versicherungsmakler

Gute Beratung - zufriedene Kunden - sichere Abschlüsse

Ready for Take-off? Wir bieten Ihnen neue Schubkraft für mehr Beratung, zufriedenere Kunden und sichere Abschlüsse!  

Durchstarten mit der Netfonds Software-Rakete – Setzen auch Sie die Schubkraft Ihrer Ansprüche entsprechend modular ein und profitieren Sie von den attraktiven Vorteilsmodellen.

Mit der Netfonds Software-Offensive verschaffen Sie sich das entscheidende Quäntchen an technologischem Fortschritt und sind für alle Anfragen und Aufgaben gerüstet.

mehr...

Termine

01.09.2015

Liebe Vertriebspartnerinnen, liebe Vertriebspartner,

wir freuen uns ganz besonders, Sie zu unserer M&G Live Roadshow einzuladen. Diese Veranstaltungen bieten die Gelegenheit, aus erster Hand und in Ihrer Nähe mehr über bestimmte Anlageklassen und M&G Fonds zu erfahren.

Für September haben wir folgende Themen für Sie vorbereitet:

Wir glauben, gute Mischfonds haben eine Gemeinsamkeit: Sie sind flexibel und können sich einem veränderten Marktumfeld schnell anpassen. Das ist in Zeiten hoher Volatilität und Unsicherheit ein gefragtes Konzept. Susanne Grabinger, Investmentspezialistin im Multi-Asset-Team in London, präsentiert Ihnen die Möglichkeiten, die M&G bietet.

Alle Augen warten auf Janet Yellen, Präsidentin des Federal Reserve Board. Welche Auswirkungen hat eine Zinserhöhung in den USA? Welche makrökonomischen Einflüsse sehen wir für den Anleihemarkt und wie ist unsere Einschätzung zum Kreditrisiko bei Anleihen? Mario Eisenegger, Investmentspezialist im Londoner Fixed Interest Team, wird M&G’s Kompetenzen im Bereich Anleihen erläutern und im speziellen auf den M&G Optimal Income Fund eingehen.

Die zunehmenden Schwierigkeiten in China sind ein Anzeichen der Umstellung auf ein nachhaltigeres, verbrauchsorientierteres Wachstumsmodell - ein sich über mehrere Jahrzehnte erstreckender Prozess auf dem Weg zu einer „industrialisierten” und mehr auf Service ausgerichteten Volkswirtschaft. Wie macht es die „wirtschaftliche Entwicklungskurve” des M&G Global Basics Fund möglich, diese Veränderungen auszunutzen? In der zweiten Woche der Roadshow wird Fondsmanager Randeep Somel über die gegenwärtigen Positionierungen und zukünftigen Themen des Fonds informieren. Nehmen Sie die Gelegenheit wahr, an den folgenden Terminen live dabei zu sein:

Berlin, den 1. September 2015 um 09:00-10:30 im Grand Hyatt (Marlene-Dietrich-Platz 2) mit Mario Eisenegger und Susanne Grabinger

Leipzig, den 1. September 2015 um 14:30-16:00 im Victor's Residenz (Georgiring 13) mit Mario Eisenegger und Susanne Grabinger

Hannover, den 2. September 2015 um 09:00-10:30 im Crowne Plaza (Hinüberstrasse 6) mit Mario Eisenegger und Susanne Grabinger

Düsseldorf, den 2. September 2015 um 15:30-17:00 im Intercontinental (Königsallee 59) mit Mario Eisenegger und Susanne Grabinger

Stuttgart, den 8. September 2015 um 09:30-11:40 im Althoff Hotel (Am Schloßgarten Schillerstr. 23) mit Randeep Somel*, Mario Eisenegger und Susanne Grabinger

München, den 8. September 2015 um 15:30-17:40 im The Charles Hotel (Sophienstrasse 28) mit Randeep Somel*, Mario Eisenegger und Susanne Grabinger

Frankfurt, den 9. September 2015 um 09:30-11:40 im M&G Investments (Taunusanlage 16) Randeep Somel*, Mario Eisenegger und Susanne Grabinger

Hamburg, den 9. September 2015 um 15:30-17:40 im Park Hyatt (Bugenhagenstraße 8) mit Randeep Somel*, Mario Eisenegger und Susanne Grabinger

*Susanne Grabinger und Mario Eisenegger werden auf Deutsch präsentieren. Randeep Somel wird auf Englisch mit deutschen Folien präsentieren.

Jetzt hier Anmelden


Falls Sie Fragen zu dieser Veranstaltung haben, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter +49 69 1338 6720 oder per E-Mail an info@mandg.de.

Ich freue mich darauf, Sie im September begrüßen zu dürfen.

Werner Kolitsch
Head of Germany

 

01.09.2015
 

 
 

 

 
 
 

Sehr geehrte Vertriebspartner,

Multi Asset-Fonds weisen in den letzten Jahren ein enormes Wachstum auf. Die Zahl dieser Anlageprodukte hat sich in Deutschland vom Jahr 2000 bis zum Jahr 2014 mehr als versechsfacht. Doch gibt es noch echte Multi Asset-Innovationen?

Der neue Commerzbank Strategiefonds Multi Asset bietet erstmalig doppelte Diversifizierung durch Kombination unterschiedlicher Anlageklassen und -strategien in einer Fondslösung.

Mit dem Commerzbank Strategiefonds Multi Asset kombiniert das Asset Management der Commerzbank erstmalig einen Multi Asset-Ansatz mit drei gering korrelierten Anlagestrategien:

- Momentum Strategie: Identifikation von mittelfristigen Trends
- Saisonalität Strategie: Historische Analyse saisonaler Muster
- Diskretionäre Strategie: Diskretionärer Manageransatz

Der Fonds kann dabei in globale Aktien, Anleihen, Rohstoffe, Währungen, REITs und Geldmarktprodukte investieren.

Julian Hertinger, Produktspezialist des Commerzbank Asset Management, stellt Ihnen das innovative Multi Asset-Konzept im Webinar vor.

Seien Sie dabei, wenn Ihnen am 1. September 2015 von 10.00 bis 10.30 Uhr interaktiv die Vorzüge gegenüber herkömmlichen Multi Asset-Ansätzen aufgezeigt werden.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

NFS Partner erhalten für die Teilnahme einen Credit Point.

 
02.09.2015

Sehr geehrte Vertriebspartner,

PKV-Qualität von Anfang an! 
 
Das Geheimnis unseres Erfolges:

  • Auf einen Blick – die Kennzahlen der uniVersa Versicherungen
  • Produkthighlights und Beitragsgarantien für 2016
  • uniVersa Mehrwert: Beitragsentwicklung im Alter
  • Optionstarife für Ihre Kunden – Sicherheit und Transparenz
  • Tarifwechselmöglichkeiten und Tarifwechselservice
  • BRE Besserstellung
  • Services und Leistungserstattung
  • ...und vieles mehr

 
Freuen Sie sich auf eine spannende Stunde mit dem ältesten Krankenversicherer Deutschlands! 
 
Ich rechne mit Ihnen!



 
Susanne Ammon
Regionalbeauftrage | Partnervertrieb
uniVersa Versicherungen – Landesdirektion Nord-Ost

News

27.08.2015

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

aufgrund der Erkrankung unseres Referenten müssen wir das für

 

            Mittwoch, den 02.09.2015 – um 11.00 Uhr

 

geplante Online-Seminar leider absagen.

 

Als Alternativtermin bieten wir Ihnen den 09.09.2015 an

sowie den bereits kommunizierten Termin am 21.10.2015

jeweils ab 11.00 Uhr.

 

Über die nachstehenden Links können Sie sich anmelden.

 

Anmeldelink 09.09.2015

 

Anmeldelink 21.10.2015

 

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und freuen uns, Sie an einem

der beiden anderen Tage online begrüßen zu dürfen.

 

Mit den besten Empfehlungen und vielen Grüßen aus Bremen

 

Rainer Stegemann

Maklerbetreuer

Mobil     01 72.8 97 82 47  

Telefon  04 21.33 64 29071

Telefax  04 21.33 64 8 29071

  

Allianz Private Krankenversicherungs-AG

Kranken-Maklervertrieb Nord

L/K-MVNK

Postfach 10 01 45

50441 Köln

 

Besuchsanschrift:

Flughafenallee 13-15

28199 Bremen

27.08.2015

Die Bar-Beitragsrückerstattung (Bar-BRE) für das Jahr 2014


 

Auch für 2014 zahlt die uniVersa Krankenversicherung an leistungsfrei gebliebene Kunden wieder Beiträge zurück. Aufgrund der beachtlichen wirtschaftlichen Ergebnisse des Geschäftsjahres 2014 konnte ein gegenüber 2013 um etwa 5% höherer Betrag und damit ein historischer Rekordwert der Rückstellung für Beitragsrückerstattung zugeführt werden, was wiederum eine erneut über dem Vorjahresniveau liegende Bar-BRE ermöglicht.

Nähere Informationen über die Höhe, die begünstigten Tarife und den zeitlichen Ablauf enthält die Vertriebsinformation Kranken 4/2015.

Ihr Ansprechpartner

Susanne Ammon
Landesdirektion für Makler Nord-Ost
Regionalbeauftragte Partnervertrieb
Kurfürstenstr. 130
10785 Berlin
Mobil: 0171/7687831
susanne.ammon@universa.de

Servicezeiten
Mo-Fr: 08:00 - 20:00 Uhr

 
27.08.2015

Änderung der Allgemeinen Versicherungsbedingungen in der Pflegepflichtversicherung


 

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit dem Gesetz zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf wurden bestehende Regelungen im Pflegezeitgesetz (PflegeZG) und im Familienpflegezeitgesetz (FPfZG) weiterentwickelt und besser miteinander verzahnt.
Diese Gesetzesänderungen hatten Auswirkungen auf die Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB) für die private Pflegepflichtversicherung (MB/PPV 2015). Die deshalb erforderlichen AVB-Anpassungen wurden jetzt in unsere beiden neuen AVB-Bücher 315-800 (Unisex-Druckstück) Fassung 08.2015 und
315-810 (Bisex-/Unisex-Druckstück) Fassung 08.2015 integriert.
Wir bitten Sie, darauf zu achten, dass ab sofort nur noch AVB-Bücher in der Fassung 08.2015 ausgehändigt und in der Empfangsbestätigung der Antragsformulare vermerkt werden.
UWE-KV-online (Version 3.2.1) wurde bereits aktualisiert, so dass automatisch das korrekte AVB-Buch 315-800 Fassung 08.2015 zugesteuert wird. Eine aktualisierte UWE-KV-offline-Version steht im Extranet zum Update/Download zur Verfügung.

Freundliche Grüße
Ihre PVV-KV

Ihr Ansprechpartner

Susanne Ammon
Landesdirektion für Makler Nord-Ost
Regionalbeauftragte Partnervertrieb
Kurfürstenstr. 130
10785 Berlin
Mobil: 0171/7687831
susanne.ammon@universa.de

Servicezeiten
Mo-Fr: 08:00 - 20:00 Uhr

 

Die Netfonds TopFondsliste

 

Fondsempfehlungen Januar 2015

Wir leben Beratung