Infos unter +49 40 822 267 0

News

23.09.2016

Liebe Geschäftspartner,

die AAB infomiert mit folgenden Änderung zum 01.01.2017:

Umstellung ASK

Das bisherige Augsburger Service-Konto inkl. Wertpapierdepot wird ab dem 1. Januar 2017 auf
das Augsburger Service-Konto Komfort inkl. Wertpapierdepot umgestellt – mit allen Features.

Die Depotgebühren für das  Augsburger Service-Konto inkl. Wertpapierdepot werden ab 1. Januar 2017 jährlich auf 49,90 EUR anpgepasst und gleichzeitig wird das Depot mit einem Plus an Komfort ausgestattet:

  • Keine Offline-Gebühren bei Orderaufträgen per Telefon, Fax oder Post (derzeit bei 9,90 EUR pro Transaktion)
  • Keine Portogebühren bei Kontoauszügen für 2017, da der postalische Nachversand entfällt
  • Bei einem Zweitdepot fällt weiterhin lediglich die hälftige Depotgebühr an

Umstellung Berechnungs- und Belastungsturnus Depotgebühr

Gleichzeitig stellt die AAB mit Einführung der Depotvarianten den Berechnungs- und Belastungsturnus
für die Depotgebühr auf jährlich um. Somit wird die Depotgebühr für 2017 erstmals im Januar 2018 in einer Summe belastet.


Neuerungen für Nutzer des Augsburger Kunden-Portals (AKP)

Falls noch nicht geschehen, wird das elektronische Postfach spätestens zum 01.07.2017 automatisch
aktiviert. Das AKP wird es nur noch in Kombination mit dem elektronischen Postfach geben.
Eine Abwahl ist somit nicht mehr möglich.

Künftig erhalten alle Nutzer des AKPs dort ihre Steuerbescheinigung im Original eingestellt.
Wie bisher wird dort auch die Vermögensaufstellung eingestellt, die jedoch nicht mehr postalisch
nachversandt wird.

Falls Ihr Kunde jedoch einen zusätzlichen postalischen Versand der Kontoauszüge wünscht, ist dieser
Service im Augsburger Service-Konto Komfort inkl. Wertpapierdepot kostenfrei.

---------------------------------------------

Am 21.11.2016 findet somit der nächste Formularaustausch statt.
Ab diesem Zeitpunkt stehen Ihnen die neuen Konto-/Depoteröffnungsunterlagen und vertriebsunterstützende
Materialien (Flyer, Plakate usw.) in Ihren Formularpaketen zur Verfügung.

23.09.2016

Sehr geehrte Geschäftspartner,

gemäß der Produktbedingungen der AAB werden im Zuge derer regelmäßigen Konten- und
Depotbereinigung am 8. Oktober 2016 alle bestandslosen Depots gelöscht, heißt:

  • Alle Depots die vor mindestens 16 Monaten eröffnet wurden
    und
  • Alle Depots die seit mindestens 16 Monaten keinen Depotumsatz aufweisen.

Werden bis zum Stichtag noch Depotumsätze (z. B. Wertpapierkäufe, Depoteinbuchungen) getätigt, so
bleibt das Depot selbstverständlich bestehen und wird nicht aufgelöst.

Sofern das, seit geraumer Zeit, nicht genutzte Depot zeitnah für die Verwahrung von Wertpapieren
verwendet werden soll, ist eine Reaktivierung mittels eines formlosen Auftrags bis 90 Tage nach
erfolgter Löschung möglich.

Eine aktuelle Bestandsauswertung, anhand derer Sie die betroffenen Depots ermitteln können, stellt die AAB
Ihnen auf Wunsch gerne zur Verfügung.

Rückfragen beantworten Ihnen gerne Ihre bekannten Ansprechpartner.

Mit freundliche Grüßen

23.09.2016

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

zum Januar 2017 tritt mit der aktuellen Pflege-Reform das neue Pflegestärkungsgesetz (PSG II) in Kraft. Darauf ist der Münchener Verein bestens vorbereitet.

Seit Jahren geben wir unseren Kunden das Versprechen, bei einer Pflege-Reform die bestehende Pflegezusatzversicherung anzupassen. Dazu stehen wir weiterhin und haben dieses Versprechen sogar noch ausgeweitet.

 

Zwei Unterlagen stehen Ihnen im Verkauf zur Verfügung:

 

 

  1. Pflege-Reform Garantie

 

Die Urkunde „Pflege-Reform Garantie“ unterstützt Sie seit langem im Verkauf. Sie bleibt nach wie vor bestehen.

 

  • Ihre Kunden erhalten die Sicherheit, dass ihre Pflegezusatzversicherung automatisch an künftige Pflege-Reformen angepasst wird
  • Sollte der Münchener Verein neue Pflegetarife (= ein neues Produkt) anbieten, haben Ihre Kunden das Recht in diese zu wechseln
  • Ohne erneute Gesundheitsprüfung und ohne Wartezeit

 

 

  1. Neu: Zusage für Neukunden seit 01.09.2016

 

Die neue Zusage zur Pflege-Reform soll ein zusätzlicher Anreiz sein, noch vor der Pflege-Reform abzuschließen und nicht zu warten.

 

  • Die Zusage gilt ausschließlich für Neukunden, die im Zeitraum vom 01.09.2016 - 31.12.2016 abschließen
  • Die Neukunden können Ihren Versicherungsschutz auf Wunsch vom 01.01.2017 - 30.06.2017 flexibel im Rahmen unserer Annahmerichtlinien erhöhen
  • Wir verlangen keine erneute Gesundheitserklärung/Gesundheitsprüfung

 

 

Ab Mittwoch 28.09.2016 wird die Zusage zur Pflege-Reform automatisch bei sämtlichen Angeboten/-Anträgen der Deutschen PrivatPflege hinzugefügt.

 

Mit beiden Unterlagen geben Sie Ihren Kunden ein großes Stück Sicherheit bei der Pflege-Reform. Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg mit der DEUTSCHEN PRIVAT PFLEGE!

 

 

Beste Grüße aus Hannover

 

Michael Krüger

Gebietsdirektor

Wilhelm-Patsche-Winkel 16

30657 Hannover

 

Tel. 0511/90 88 26 20

Fax 0511/90 88 26 23

Email: krueger.michael@muenchener-verein.de

21.09.2016


 
 
                                       
 
  Liebe Vertriebspartner,

wie gewohnt haben wir an dieser Stelle Neuigkeiten zu den Themen  Beitragsrückerstattungen und altersbedingte Umstellungen für Sie. Abhängig vom Umfang der Rückerstattung oder den individuellen Bedürfnissen des Kunden können sich aus beiden Themen interessante Chancen für ein Beratungsgespräch ergeben.
 
 
 
 
 
      Beitragsrückerstattungen  
 
 
 
      Altersbedingte Umstellungen  
 
 
 
      Highlights ARAG Kranken  
 
 
 
      KV Online-Rechner  
 
 
 
      ARAG Rechtstipp  
 
 
 
 
     
    ARAG Stabilitätsgarantie
bis 01.01.2018

Gute Nachrichten bezüglich der Entwicklung der Tarifbeiträge Unisex:

Sehr viele Tarife bleiben beitragsstabil, darunter auch einige beliebte und stark gefragte Tarife. Im PDF › "ARAG Stabilitätsgarantie" fassen wir für Sie kompakt zusammen, welche Tarife in welchen Beobachtungseinheiten (Erwachsene, Jugendliche und Kinder) stabil bleiben. 

Die Stabilitätsgarantie bezieht sich dabei auf Unisex-Beiträge und bedeutet stabile Beiträge bis mindestens 01.01.2018.
 
 
  › Mehr Infos zu stabilen Beträgen  
 
   
     
 
 
 
 
                                       
                                       
 
  Info zu Beitragsrückerstattungen
 
    Ab der 38. Kalenderwoche erhalten rund 15.000 ARAG Kunden einen Verrechnungsscheck für ihre Beitragsrückerstattung des Jahres 2015. Online haben wir für Sie das Kundenanschreiben hinterlegt.
 
 
  › Zum Download des Muster-Anschreibens  
 
 
 
                                       
                                       
 
  Altersbedingte Umstellungen:
Start der Kundeninformation
 
Personen, die im Jahr 2017 das 16., das 18. bzw. das 21. Lebensjahr vollenden, sind zum 01.01.2017 von dieser Änderung betroffen. Die "Informationen über eine altersbedingte Umstufung" werden ab Anfang September versendet. Die Umstellung erfolgt von:
 
  Kinder- auf Jugendlichenbeiträge (mit 16 Jahren)
  Jugendlichen- auf Erwachsenenbeiträge (mit 21 Jahren)
  Achtung: Für die Pflegetagegeldtarife (PI, Pfest, und PF) erfolgt die Umstellung von Jugendlichen- auf Erwachsenenbeitrag zum 1.1. des Jahres, in dem das 18. Lebensjahr vollendet wird.

Mehr Informationen zu den altersbedingten Umstellungen haben wir online für Sie zusammengestellt. 
 
 
  › Mehr Infos zum Thema  
 
 
 
                                       
                                       
 
  Highlights der ARAG Krankenversicherung
 
Flexible und zuverlässige Produkte, dafür steht die ARAG. Die Vollversicherung überzeugt mit einem Zwei-Stufen-Konzept und vielen Extras. Unsere Zusatztarife schließen die Lücken, die durch die GKV entstehen. Bestätigt wird die Qualität und Nachhaltigkeit unserer Leistungen durch externe Ratings und Auszeichnungen. In der Übersicht zu den Highlights der ARAG Krankenversicherung finden Sie alle Highlights kompakt als PDF für Sie aufbereitet. 
 
 
  › Die Highlights der ARAG Krankenversicherung  
 
   
 
 
                                       
                                       
 
 
Schnell & einfach:
ARAG Online-Rechner! 
 
Kennen Sie schon unsere ARAG Kranken-Online Rechner?

Die Rechner zu unseren Tarifen der ARAG Kranken-Voll- und Zusatzversicherung ermöglichen Ihnen einen kompletten rundum Service.

Vom Vorsorgevorschlag bis zum Antrag mit allen VVG-relevanten Unterlagen. Probieren Sie sie doch einfach aus! 
 
 
  › Zu den ARAG Online-Rechnern  
 
 
 
 
       
 
 
Das Krankentagegeld der ARAG sichert Verdienstausfälle im Krankheitsfall ab.

Dabei bietet es zeitlich unbegrenzte finanzielle Hilfe für die gesamte Dauer der Arbeitsunfähigkeit.

Berechnen Sie doch einmal die empfohlene KT-Höhe für Ihre Kunden.

Alles, was Sie dazu brauchen, sind Brutto- und Netto-Einkommen. Probieren Sie es am besten gleich aus!
 
 
 
  › Jetzt empfohlenes KT berechnen  
 
 
 
                                       
                                       
 
  ARAG Rechtstipp: Schmerzensgeld
für mangelnde Aufklärung beim Zahnarzt
 
    Spritzen beim Zahnarzt gehören vermutlich zu den am meisten gefürchteten Pieksern in der Humanmedizin. Und angesichts der fiesen Injektionsnadel ist den meisten Patienten vermutlich relativ egal, wo genau sein Doc den Einstich plant. Doch die ARAG Experten weisen darauf hin, dass Zahnärzte sogar verpflichtet sind, ihre Patienten über die verschiedenen Betäubungsmöglichkeiten aufzuklären.
 
 
  › Hier lesen Sie mehr zum Thema  
 
 
 
                                       
                                       
 
 
 
 
Team Makler Sales Competence!
 
Bei Fragen zu unserer Partner-Info sowie Anfragen zu Vorschlägen und Produkten unterstützt Sie gern Ihr

ARAG Partnervertrieb
MSC Sales & Support /
MSC Administration

Tel: +49 (0)211 963-4545
Fax: +49 (0)211 963-4577
› msc@ARAG.de

Sie erreichen uns persönlich während unserer Service-Zeiten, montags bis freitags, 8 – 18 Uhr.
       
 
 
Besuchen Sie uns online!
 
www.ARAG-partnervertrieb.de ist die ARAG Online-Plattform für Vermittler! Zum Beispiel mit vorbereiteten Rechtsschutz oder SHU Kurz-Deckungsnoten. Und natürlich zahlreichen Verkaufsmaterialien, Hintergrund-Infos sowie Online-Rechnern für Rechtsschutz, Kranken, Lebens- und Sachversicherungs-Produkte der ARAG! Das und mehr, frei zugänglich, auf 
 
 
  › www.ARAG-partnervertrieb.de  
 
 
 
                                       
                                                                                 
 
20.09.2016



Sehr geehrte Damen und Herren,

 

anbei erhalten Sie die neuen Konditionen per 01.11.2016  UND 01.12.2016 zu unserem Kapitaldepot.

Wir erhöhen die externen Konditionen um 0,10 % auf 0,40 % p.a., sowie den Folgezinssatz um 0,10 %

auf 0,20% p.a. Die Internen Zinssätze bleiben unverändert. Näheres entnehmen Sie bitte beigefügten Konditionsblättern.

 

Hinweis:

Für Geldanlagen im Kapitaldepot wird keine Provision/Courtage fällig.

 

Mit freundlichen Grüssen

i.A. Ralf Markert
Accountmanager Leben
ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung a.G.
Vertriebsdirektion Nord
Tel. (040) 35705-631, Fax (06171) 667502-0631
Mobil (0174) 1586010
ralf.markert@alte-leipziger.de
www.alte-leipziger.de

20.09.2016


Sehr geehrte Damen und Herren,

 

wie am vergangenen Montag avisiert erhalten Sie nachstehend weitere Informationen zur DEUTSCHEN PRIVAT PFLEGE hinsichtlich der Änderungen im Rahmen des Pflegestärkungsgesetzes PSG II.

 

Zunächst gilt ab sofort folgende erweiterte Umstellungsgarantie für die DEUTSCHE PRIVAT PFLEGE:

 

Schließen Ihre Kunden bis 31.12.2016 erstmals eine DEUTSCHE PRIVAT PFLEGE ab, so können diese Ihren Schutz bis zum 30.06.2017 erweitern – ohne erneute Gesundheitsprüfung im Rahmen der bekannten Tageshöchstsätze. Die ab 01.01.2017 gültigen Höchstsätze je Pflegegrad für Umstellungen im Rahmen der Erweiterungsgarantie ermöglichen monatliche Leistungen bis zu 3.600 EURO im Pflegegrad 5 - ohne erneute Gesundheitsprüfung!

 

Konkrete Übersichten zu den in 2016 und 2017 gültigen Höchstsätzen im Rahmen der erweiterten Umstellungsgarantie finden Sie im Anhang. Nutzen Sie die erweiterte Umstellungsgarantie der DEUTSCHEN PRIVAT PFLEGE und lassen Sie Ihre Kunden von den Vorteilen eines Abschlusses in 2016 profitieren!

 

Sie haben Fragen zu den Änderungen im Rahmen des PSG II oder haben noch keinen persönlichen Link zum Angebots- und Abschlussrechner für die DEUTSCHE PRIVAT PFLEGE? Rufen Sie uns einfach an.

                               

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg mit der DEUTSCHEN PIVAT PFLEGE.

 

Beste Grüße aus Hannover

 

Michael Krüger

Gebietsdirektor

Wilhelm-Patsche-Winkel 16

30657 Hannover

 

Tel. 0511/90 88 26 20

Fax 0511/90 88 26 23

Email: krueger.michael@muenchener-verein.de

16.09.2016


Guten Tag, lieber Vertriebspartner der PASCON!


Heute erhalten Sie das neue PASCON-aktuell!

Wir möchten Sie gezielt und regelmäßig über Produktinnovationen, Versicherungsschutzmöglichkeit<wbr />en und Leistungsstärken der Condor Allgemeine Versicherungs-AG im gewerblichen Kompositbereich informieren.

Schwerpunktthema in diesem Herbst ist die Betriebshaftpflichtversicherun<wbr />g (herstellende Betriebe inkl. erweiterter Produkthaftpflicht; Bauhaupt- und Baunebengewerbe; Handels-, Handwerks- und Bürobetriebe, Heilnebenberufe und Freie Berufe) Wir wollen Ihnen in den nächsten Wochen regelmäßig unsere Produktmöglichkeiten und -inhalte in diesen Segmenten vorstellen; anhand von Anwendungs- und Fallbeispielen auf evtl. bestehende Deckungslücken bei Ihren Kunden aufmerksam machen und Ihnen selbstverständlich mit unseren Versicherungsschutzlösungen und unseren persönlichen Ansprechpartnern hier den größtmöglichen Service anbieten.

Unser Top-Thema heute ist die Global-Plus-Police in der Betriebshaftpflichtversicherun<wbr />g. Wir bieten Ihnen hiermit für Ihre Kunden im Bereich der herstellenden Betriebe ein Produkt an, das keinen Marktvergleich scheuen muss. Testen Sie uns!

Sei es für Ihr Neugeschäft oder für Bestandsumdeckungsaktionen. Wir sind die richtigen Ansprechpartner für faire, risikogerechte Versicherungslösungen.

Haben wir Ihre Neugier, Ihr Interesse geweckt?

Sprechen Sie uns an. Ob am Telefon oder bei Ihnen vor Ort – wir sind immer persönlich für Sie da.

Bis zum nächsten Mal

Ihr

 

PASCON-Team Hamburg

PASCON GmbH im Namen der

R+V Allgemeine Versicherung AG,
Vorsitzender des Aufsichtsrats: Generaldirektor Dr. Friedrich Caspers.
Vorstand: Dr. Norbert Rollinger, Vorsitzender; Frank-Henning Florian,
Heinz-Jürgen Kallerhoff, Julia Merkel, Marc René Michallet, Peter Weiler.
Sitz: Raiffeisenplatz 1, 65189 Wiesbaden,
Handelsregister Nr. HRB 2188, Amtsgericht Wiesbaden, USt-IdNr. DE 811198334

 

Anschrift:
Raiffeisenplatz 1, 65189 Wiesbaden
Telefon: 0800 5331112 *, Fax: 0611 533-4500
E-Mail: ruv@ruv.de


16.09.2016



Sehr geehrte Geschäftspartnerinnen und Geschäftspartner,

 

die Pflegereform steht vor der Tür. Was sie mit sich bringt, welche Änderungen anstehen, was das für unsere gemeinsamen Kunden und die zukünftige Produktwelt bedeutet – alles wichtige Fragen, die wir Ihnen beantworten möchten. Nützliche Informationen sowie die Anmeldemöglichkeit zu unserem Online-Seminar erhalten Sie in unserer Fachinformation*.

 

Freundlich grüßt Sie

Ihre

 

AXA Krankenversicherung AG
Colonia-Allee 10-20 - 51067 Köln
Postanschrift: 50592 Köln
Internet: www.AXA-Makler.de

16.09.2016

"Lebensziele 2016 - Neue Studie der Gothaer Versicherungsbank VVaG in Zusammenarbeit mit der FRANKFURT BUSINESS MEDIA GmbH – Der F.A.Z.-Fachverlag"

Für mehr Informationen klicken Sie auf diesen 

 

 

Link: https://www.fundsware.<wbr />de/fwpro/content/<wbr />versicherungen_aspversicherer/<wbr />3709?w6227x=portrait%3Dtrue&<wbr />w6227=306653,VIEW



Mit freundlichen Grüßen
i. A. Carsten Ring
--
Gothaer Lebensversicherung AG
Maklerdirektion Hamburg
Katharinenstr. 23-25
20457 Hamburg
Telefon 040 3704-42601
Telefax 040 3704-42139
Mobil    +49.162.4339665
Webauftritt
www.gothaer.de

15.09.2016

Sehr geehrte Damen und Herren!

Anbei unsere Aktion zum Einschluss von Elementarschäden in Bestandsverträgen aus dem Segment der Privatkunden:


Sie erhalten bei Interesse von mir eine Selektionsliste Ihrer Bestandskunden mit Hausrat- oder Wohngebäudeversicherung,


·        die bisher das Sturm-/Hagelrisiko abgedeckt, aber noch nicht die weiteren Elementarschäden,
·        die in den Zürs-Zonen 1, 2 oder 3 liegen und
·        zu denen maschinell eine eindeutige ZÜRS-Zone ermittelt werden konnte.

Für den unkomplizierten Einschluss Elementar, ist dort dann die aktuelle Tarifprämie für diese Position aufgeführt.

Bitte beachten Sie, dass


·        sehr alte Verträge (zu denen eine Neuordnung erforderlich ist) sowie AllRisk-Verträge (bei denen bewusst Elementar abgewählt wurde) nicht in der Liste enthalten sind,
·        die Liste auch Großverträge enthält, zu denen ggf. nicht alle Risikoorte einzeln im Bestandssystem angelegt sind. In diesen Fällen ist eine Bearbeitung anhand der Liste nicht möglich,
·        Verträge der National swiss sind hier natürlich nicht mit enthalten, da diese noch nicht integriert sind und in gesonderten Systemen laufen
·        bei Risiken, die bereits einen Elementar-Vorschaden hatten, über die Zeichnung und die Konditionen individuell entschieden wird (Fragebogen A32 erforderlich) - bitte weisen Sie Ihre Kunden im Vorfeld darauf hin.
 
Vorab schonmal folgendes zum Antragsprozess (diese Info erhalten Sie dann aber auch nochmal bei der Übersendung der Excelliste)

Bitte senden Sie aus dann im Anschluss Ihre vollständige Excel-Liste per Mail (mit der Betreffzeile "Aktion Elementar Vermittler – und Ihre Vermittler-Nr. xxx.xxxx –" an folgende E-Mailadresse:


meine-immobilie@helvetia.de


Wichtiger Hinweis:

Bitte zwingend die vorhandene Formatierungen beibehalten (keine zusätzlichen Zeilen oder Spalten einfügen). In die Spalten F und G darf - sofern der Einschluss möglich ist - ausschließlich ein "Ja" oder ein "Nein" eingetragen werden, damit eine Weiterverarbeitung gewährleistet ist!


Sofern der Einschluss Elementarversicherung zur in der angefügten Bestandsselektion angegebenen Tarifprämie (ohne Rabatte) abgeschlossen wird, können die bestehenden Hausrat- und Wohngebäudeversicherungen zu der bisher vereinbarten Prämie und dem alten Tarifstand, also  inkl. etwaiger Rabatte, fortgeführt werden.


Die in der Excel-Liste enthaltenen Prämien setzen voraus, dass keine Vorschäden angefallen sind - auch keine bisher unversicherten!

Sollten Vorschäden vorhanden sein, werden wir uns bei Ihnen melden und das weitere Vorgehen gemeinsam abstimmen


.

Gerne stehe ich Ihnen für weitere Fragen zu dieser Aktion zur Verfügung und übersende Ihnen die Excelliste. Kommen Sie einfach auf mich zu.






Freundliche Grüße


Sören Beckmann

Dipl.-Kfm. (FH)
Organisationsleiter



Helvetia Versicherungen
Kleine Reichenstr. 6/8, 20457 Hamburg
T +49 (0) 40 36130835, M +49 (0) 160 28 71 126
F +49 (0) 40 36130832
soeren.beckmann@helveti<wbr />a.de, www.helvetia.de

Termine

26.09.2016


Sehr geehrte Damen und Herren,

wir kommen auch in Ihre Nähe und laden Sie zur Netfonds Roadshow 2016 ein.

Unzertrennlich vereint: medizinische Versorgung und Absicherung der Arbeitskraft - gepaart mit DIN zertifizierter Beratung.
Lassen Sie sich begeistern! 4 Termine - 4 Orte und je eineinhalb spannende Tage warten auf Sie.

Starten Sie durch...

Anmeldung

26.09.2016



In diesem Webinar erfahren Sie mehr über spezielle Gesundheitskonzepte für Geschäftsführer und leitende Angestellte.
Im Fokus stehen die lukrativen Gruppenkonditionen der HALLESCHE und der bKV-Baustein VORSORGE Premium.

Anmeldung

26.09.2016



Neuer Rechtsschutz-Tarif zum 01.10.2016
Interessante Infos zur Rechtsschutz-Situation am Markt und zum Sorglos-Rechtsschutz der Concordia

- Marktüberblick: Was passiert in der Rechtsschutz-Welt
- Sorglos-Highlights
- Leistungsunterschiede zu anderen Gesellschaften und ihre Bedeutung für den VN

Anmeldung

26.09.2016


Sehr geehrte Damen und Herren,

mit unserem Release zum 05.09.2016 gibt es in E@SY WEB LEBEN einige Neuerungen, insbesondere im Hinblick auf das Jahresende 2016.

Am 20.09.2016 um 10:30 Uhr und am 26.09.2016 um 10:30 Uhr findet jeweils das Webseminar »Offensive zum Jahresende 2016!« statt.

Sie sind herzlich eingeladen! Das Webseminar dauert ca. 30 Minuten. Sie können sich unter anderem auf folgende Inhalte freuen:
< Erhöhte Startdynamik: 20 %
< Besondere Erhöhung der Basisrente mit BUZ im bestehenden Vertrag
< Aktionsrechner: Zinsretter

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz:

https://www.anmelden.org/jahresende/

Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

Ralf Markert
Accountmanager Leben
ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung a.G.
Vertriebsdirektion Nord
Tel. (040) 35705-631, Fax (06171) 667502-0631
Mobil (0174) 1586010
ralf.markert@alte-leipziger.de
www.alte-leipziger.de

27.09.2016



Basisschutz für den privaten Immobilieneigentümer

Anmeldung

27.09.2016
 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 
 

Was tun mit unterfinanzierten Pensionszusagen? Mit flexiblem Investment und gutem Service bieten wir für diese Herausforderung eine passende Lösung.

In einer kompakten Online-Präsentation informieren wir Sie über folgende Themen:

  • Hintergründe unterfinanzierter Pensionszusagen
  • Woran sollten Sie bei der Lösungsfindung denken?
  • Lösungsmöglichkeiten zur Ausfinanzierung und Auslagerung


In einer Zeit, in der die Märkte volatil wie selten sind, geben wir Antworten auf die Niedrigzinsphase und bieten mit unserem Global Absolute Return Strategies (GARS) Fonds eine optimale Lösung.

Der GARS Fonds ist der größte Absolute-Return-Fonds in Europa. Er wurde 2006 als institutioneller Fonds aufgelegt und beeindruckt durch eine sehr gute und krisenerprobte Performance. Dafür stehen 6,5 Prozent Rendite p.a.* Mit dem GARS bieten wir ein Investmentkonzept, das durch eine sehr breite Diversifikation über traditionelle und innovative Strategien auch bei stark schwankenden Märkten positive Erträge erzielen will.

Birgit Shelby, Senior bAV Sales Consultant bei Standard Life, erläutert Ihnen in einem spannenden Webinar die Hintergründe und Lösungen für die Ausfinanzierung und Auslagerung von Pensionszusagen.

Freuen Sie sich auf ein interessantes Webinar mit Birgit Shelby.
 

Folgende Termine stehen zur Auswahl:

Donnerstag, den 15. September 2016, von 10.00 bis 10.45 Uhr

2014-05-27_Anmelden_Button

Mittwoch, den 21. September 2016, von 15.00 bis 15.45 Uhr

2014-05-27_Anmelden_Button

Dienstag, den 27. September 2016, von 10.00 bis 10.45 Uhr

2014-05-27_Anmelden_Button

 

Schöne Grüße aus Frankfurt

Ihr Standard Life Team

 

 
27.09.2016
 

 
 

 

 
 
 

Sehr geehrte Vertriebspartner, 

wir laden Sie recht herzlich zum Netfonds Webinar mit der DNB Asset Management S.A. ein.

Als größte norwegische Bank gehört DNB, eine konservativ aufgestellte und solide Organisation, zu den führenden Banken Skandinaviens. In unserem Investmentfondsgeschäft konzentriert sich DNB auf Skandinavien und ausgewählte Themenfonds wie z.B. DNB Technology, in welchem wir seit mehreren Jahren Erfolge verbuchen durften.

Mike Judith (Head of Sales and Portfolio Management) wird zum Thema „Digitaler Umbruch - Wenn aus Innovationen Renditen werden“ referieren:

„Uber, das man als größtes Taxi-Unternehmen der Welt bezeichnen könnte, besitzt keinerlei Fahrzeuge. Facebook, das populärste Medienhaus der Welt, produziert keine medialen Inhalte. Alibaba, als Handelsplattform einer der wertvollsten Einzelhändler der Welt, verfügt nicht einmal über einen Lagerbestand. Und Airbnb, der größte Makler der Welt für die Buchung und Vermietung von Unterkünften, nennt kein Hotel sein eigen. Uns scheint es so, als befände sich die Welt im digitalen Umbruch. Jedoch gilt: Wer hier erfolgreich investieren und den globalen Markt langfristig übertreffen will, muss Gewinn bringende von spekulativen Entwicklungen unterscheiden.“

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und einen regen Austausch mit Ihnen.

Ihr DNB Asset Management Team

 

NFS Partner erhalten für die Teilnahme einen Credit Point.

 
27.09.2016


Sehr geehrte Vertriebspartner,  
 
wir denken ZukunftsVorsorge neu und haben mit der Gothaer GarantieRente eine neue Vorsorge-Linie entwickelt.  
 
Melden Sie sich jetzt an und lassen Sie sich in einer kurzen Webkonferenz unsere neue Lösung vorstellen.  
 
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen.  
 
Ihr Team 
Gothaer Leben



https://www.anmelden.org/zukun<wbr />ftsvorsorgeggr/






Mit freundlichen Grüßen
i. A. Carsten Ring
--
Gothaer Lebensversicherung AG
Maklerdirektion Hamburg
Katharinenstr. 23-25
20457 Hamburg
Telefon 040 3704-42601
Telefax 040 3704-42139
Mobil    +49.162.4339665
Webauftritt
www.gothaer.de

28.09.2016



Die Teilnehmer erkennen und argumentieren die Finanzstärke von Lebensversicherern. Warum sich heute Lebensversicherungen lohnen Kundenstrategien in der Niedrigzinsphase entwickeln

Anmeldung

28.09.2016



Es ist wieder KFZ-Wechselzeit. Zu schwierig oder dauert zu lange? Nicht mit uns!
CONCEPTIF zeigt Ihnen in 30 Minuten, wie Sie einfach und schnell vergleichen und abschließen können.

Die Webinarthemen:

-Tipps und Tricks zum NAFI Vergleichsrechner
>>Hilfestellung für den korrekten Antrag
>>Welche Formulare finde ich wo?
>>Wie geht es nach Antragstellung weiter?

-unsere exklusiven Angebote für Sie

-Möglichkeiten im Flottengeschäft
>>welche Daten werden benötigt?
>>welche Unterlagen müssen vorliegen?

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Armin Fieth
Leiter Vertrieb ConceptIF

Anmeldung