Infos unter +49 40 822 267 0

News

23.01.2017

Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

 
 

MONUTA MILES CLUB - NUR FÜR DIE BESTEN UNTER IHNEN

 
Sehr geehrte Damen und Herren,

2017 – ein Jahr voller Herausforderungen, aber auch Altbewährtem wartet auf Sie. Wie dem Monuta Miles Club, der fester Bestandteil unseres Weiterbildungsangebots ist. Dazu laden wir Sie als einen unserer besten Partner zum beliebten Schulungsevent auf die Sonneninsel Mallorca ein. 

Werden Sie Meilen-Meister und nehmen an der viertägigen Weiterbildungs-Veranstaltung teil. Die Seminare werden von erfahrenen Branchenexperten geleitet – und natürlich auch im Rahmen der „gut beraten“-Initiative bepunktet.
DIE FAKTEN IM ÜBERBLICK

WANN?
Vom 14. – 17. Sept. 2017

WO?

Im 4 Sterne-Hotel Lindner Golf & Wellness Resort Portals Nous auf Mallorca

WAS MUSS ICH TUN?

Meilen sammeln! Diese errechnen sich aus der Abschlusssumme des Geschäftes, welches Sie zwischen dem 1. Januar und 30. Juni 2017 bei uns einreichen.
Die genauen Bedingungen, weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

Achtung – Anmeldeschluss ist Montag, der 20. Februar 2017.

Wir freuen uns, wenn Sie zu den besten Partnern der Monuta gehören möchten und wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Teilnahme!

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Monuta-Team
 

Übrigens: Monuta ist Netz- und Testsieger!

 
 
 

&nbps;

 
Monuta Versicherungen - 
Niederlassung Deutschland
Niederkasseler Lohweg 191
40547 Düsseldorf

Hauptbevollmächtigte:
W. Capellmann, F. Fransen
Tel.: 0211 522 953-554
Fax: 0211 522 953-540



www.monuta.de
makler@monuta.de
Handelsregister:
Amtsgericht Düsseldorf,
HRB 55980
USt-Ident-Nr.(Niederlande):
NL 8032.67058.B01

Zuständige Aufsichtsbehörde: BaFin, Graurheindorfer Str. 108, 53117 Bonn

Wenn Sie diese E-Mail (an: info@nvs-netfonds.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

 

13.01.2017
 
 
> Zur Online-Ansicht

 
 
 
 
 
   
 
Sehr geehrte Vertriebspartner,
 
ein neues Jahr hält immer Chancen und spannende Perspektiven bereit, aber auch genügend – nicht nur vertriebliche – Herausforderungen. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir die Chancen nutzen und die Herausforderungen angehen und aus 2017 ein glänzendes Geschäftsjahr machen!
Viele neue Services und Produkthighlights erwarten Sie. Die Digitalisierung wird uns immer mehr beschäftigen – Sie dabei weiterhin optimal zu unterstützen, liegt mir besonders am Herzen.

Ich freue mich sehr auf die weitere Zusammenarbeit mit Ihnen! Starten Sie alle gesund und erfolgreich ins neue Jahr.

Ihr
 
 
Dr. Angelo O. Rohlfs, VHV Versicherungen
 
 
 
Unsere Themen
   
Mit Vollgas in die neue Moped-Saison!
Moped-Begeisterte können es kaum erwarten: Bald werden die Zweiräder wieder aus der Garage und auf die Straße geholt! Und für noch mehr Vorfreude: Die Beiträge für das Verkehrsjahr 2017/18 bleiben unverändert günstig!
 
  Schnell informieren!
 
   
Zu Unrecht geblitzt? JURCALL hilft!
Geblitzt? Gefilmt? Es geht schnell und Ihrem Kunden droht der Führerscheinverlust! Doch: Ist der Bußgeldbescheid falsch oder inhaltlich mangelhaft, ist er angreifbar. JURCALL hilft jetzt mit dem Bußgeldcheck!
 
  Alles zum Service
 
   
TELEMATIK-GARANT: Neue Funktionen jetzt testen!
Nützliche Verbesserungen im Telematik-Portal und in der App: Noch skeptische Versicherungsnehmer haben die Möglichkeit, unseren verbesserten Service drei Monate lang unverbindlich und kostenfrei zu testen.
 
  Alle Vorteile
 
   
Optimale Kautionslösungen bequem online finden
Einen maßgeschneiderten Schutz vor Liquiditätsengpässen ohne Belastung der Kreditlinie und das zu günstigen Konditionen: Was die meisten Banken nicht bieten, liefern die VHV Bürgschaften.
 
  Jetzt nachlesen!
 
   
Drohnen-Verlosung: Neue Hobbypiloten gefunden!
Flugdrohnen sind längst keine Seltenheit mehr. Sogar im Baugewerbe werden sie eingesetzt, um zum Beispiel Fassaden zu kontrollieren. In einem Gewinnspiel haben wir unter Ihnen die beliebten Flugmodelle verlost.
 
  Hier geht's zu den Gewinnern
 
   
Bestens informiert ins Kundengespräch!
Sie wollen Ihr Fachwissen erweitern und noch kompetenter in Beratungsgesprächen auftreten? Wir unterstützen Sie kontinuierlich mit unseren Weiterbildungsangeboten und Webinaren. Schnell anmelden!
 
  Alle neuen Termine
 
Neues aus dem VHV-Partnerportal 


> www.vhv-partner.de
 
     
 
Werbemittel
  Moped-Schilderhalter
 
  Notizblock BAUPROTECT
 
  Füllfederhalter Parker
 
> Alle Werbemittel
 
Druckstücke
  Prospekt TELEMATIK-GARANT
 
  Produktübersicht TELEMATIK
 
  Prospekt Kaution Premium
 
> Alle Druckstücke
 
 




© VHV Allgemeine Versicherung AG / VHV-Platz 1 / 30177 Hannover
T +49.511.907 - 0 / F +49.511.907 - 8999 / www.vhv-partner.de

 
13.01.2017


Waldenburger Privathaftpflichtversicherung
Jetzt mit 50 Mio. EUR Versicherungssumme


Sehr geehrte Damen und Herren,

pünktlich zum Jahresauftakt stehen für Sie und Ihre Kunden nun alle Bausteine des Waldenburger Privat-Haftpflichtversicherung<wbr />skonzeptes zur Verfügung.

Unverändert abgeschlossen werden können die beiden Premium Deckungen mit den Versicherungssummen

  •    5 Mio. EUR pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden und
  •  10 Mio. EUR pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden


sowie die Premium Plus Deckung mit der Versicherungssumme von

  •  20 Mio. EUR pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden


Neu hinzu kommt ab sofort die Premium Plus Deckung mit einer Versicherungssumme von

  •  50 Mio. EUR pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden


Das Plus beinhaltet insbesondere die sogenannte Marktgarantie, die den Versicherungsschutz auf in anderen deutschen Deckungskonzepten zusätzlich enthaltene Deckungsbestandteile erweitert, soweit diese die gesetzliche Haftpflicht des Versicherungsnehmers absichern.

Im Zusammenhang mit der Versicherungssumme von 50 Mio. EUR pauschal haben wir auch den Privat-Haftpflichttarif insgesamt noch einmal neu kalkuliert und freuen uns, dass wir Ihnen unsere Produkte nun zu einem im Marktvergleich nochmals verbesserten Preis-/Leistungsverhältnis anbieten können.


Haben Sie sich schon zu unserer Roadshow 2017 angemeldet? Bundesweit werden wir in 11 Städten sein und sicher auch in Ihrer Nähe. Hier geht es direkt zum Online-Anmeldeformular: www.waldenburger.com

Neugierig? Für mehr Informationen sprechen Sie am besten gleich Ihren Maklerbetreuer oder uns in der Direktion an. Wir sind gerne für SIE da!

4000 Herr Michael Fon: Hutzfeld 
Direktion Waldenburger      Fon: 07942 945-5055

Mit besten Grüßen
Ihre Waldenburger Versicherung AG

Thomas Gebhardt             ppa. Michael Pfeiffer

Waldenburger Versicherung AG
Max-Eyth-Straße 1
74638 Waldenburg
Fon: 07942 945-5055
Fax: 07942 945-555066

13.01.2017
 

Fondsidee des Monats

 
Virtueller Jahresauftakt 2017 - Wir schalten zu unseren Experten nach Edinburgh


Die Welt wird digital – genauso wie unsere Jahresauftaktveranstaltung. Mit dem virtuellen Kick-off am 23. Januar 2017 um 11.00 Uhr schlagen wir bewusst einen neuen, zeitgemäßen Weg der Kommunikation ein – jenseits von Anfahrtszeiten und Parkplatzsuche.

Über den Link unten können Sie sich sowohl für die Teilnahme anmelden als auch zur Session zuschalten: Sobald wir Ihre Anmelde-E-Mail erhalten haben, bekommen Sie einen Outlook-Terminblocker retour. Darüber hinaus schicken wir Ihnen den Link zur Veranstaltung kurz vor Beginn noch einmal zu.

Montag, 23. Januar 2017, 11.00 bis 12.00 Uhr
Jetzt per Mail anmelden (fragen@standardlife.de)
Sie erhalten in Kürze einen Terminblocker mit dem Teilnahmelink

Fachinterviews liefern Informationen aus erster Hand
Ein Klick genügt – und schon werfen Sie einen Blick in unsere Konzernzentrale in Edinburgh. Freuen Sie sich auf Fachinterviews, zum Beispiel mit dem Managing Director Corporate Retail and Wholesale. Oder erfahren Sie, welche Lösungen in Großbritannien erfolgreich waren und nun den Markt in Deutschland und Österreich erschließen sollen.

Rückblick und Ausblick auf die Märkte
Den zweiten virtuellen Besuch statten Sie unserem Investmenthaus in der George Street ab. Hier erfahren Sie in Interviews mit den Experten von Standard Life Investments – dem Chief Economist, dem Global Head of Sales und dem Chief Investment Officer –, welche Strategien und Zukunftspläne die Experten verfolgen und wie sie die Märkte 2017 im Allgemeinen einschätzen. Einen Schwerpunkt bildet die Frage, wie sich in Zeiten langfristig niedriger Zinsen attraktive Renditen erwirtschaften lassen.

Um Informationsverluste auszuschließen, werden beide Sessions synchron ins Deutsche übersetzt.

Gern beantwortet Christian Nuschele im Anschluss Ihre Fragen
Christian Nuschele, Head of Sales von Standard Life Deutschland und Österreich wird Sie als Moderator durch die 40-minütige Veranstaltung zu begleiten. Im Anschluss an die Fachinterviews beantwortet er gern Ihre Fragen, die Sie per E-Mail während der Veranstaltung gestellt haben.

 
13.01.2017
 

Fondsidee des Monats

 
Die neuen MyFolio Multi Manager Fonds - mehr erfahren im Vortrag von Katie Trowsdale auf dem FONDS professionell KONGRESS


Wie lassen sich in politisch wie wirtschaftlich turbulenten Zeiten ohne Zinsen noch attraktive Renditen erwirtschaften? Eine überzeugende Antwort darauf liefern

die neuen MyFolio Multi Manager Fonds
Seit dem 10. Januar 2017 bietet Standard Life Investments das in Großbritannien und Deutschland über Jahre bewährte Erfolgskonzept erstmals als Direktinvestment im deutschen Markt an. Wie sich selbst in schwierigen Marktphasen eine gute Performance darstellen lässt, belegt ihre Historie eindrucksvoll. Wie auch die Tatsache, dass bereits mehr als 10 Milliarden Euro in den MyFolios verwaltet werden.

Ab dem 25. Januar sind die MyFolio Multi Manager Fonds auch als Investmentlösung für die Fondspolicen ParkAllee und Maxxellence Invest von Standard Life verfügbar. Sie erweitern die jeweils fünfköpfigen Familien der MyFolio SLI managed Fonds und der MyFolio Passiv focussed Fonds.

Mehr erfahren – im Vortrag von Katie Trowsdale
Details zu den neuen MyFolio Multi Manager Fonds liefern wir Ihnen auf dem FONDS professionell KONGRESS am 25. und 26. Januar 2017. Zum einen an Stand Nummer 93 auf Ebene 1 im Mannheimer Rosengarten, wo Sie sowohl Kollegen von Standard Life als auch von Standard Life Investments erwarten. Zum anderen auf dem Vortrag „Mit Risikosteuerung zu attraktiver Rendite“, den unsere Fondsmanagerin Katie Trowsdale am Mittwoch, dem 25. Januar, um 16.35 Uhr in Saal 3 in deutscher Sprache halten wird.

Unser Webcast-Angebot
Falls Sie keine Gelegenheit haben, auf dem Kongress in Mannheim dabei zu sein, laden wir Sie herzlich ein, an den gleichnamigen Webcasts mit Katie Trowsdale teilzunehmen. Am besten melden Sie sich gleich an – indem Sie auf einen der Links unten klicken, den Navigationspunkt „Upcoming“ anwählen und ganz nach unten scrollen. Auf der Seite ist der Startzeitpunkt in UK-Zeit angegeben.

2. Februar 2017 um 14.00 Uhr
oder für den
3. Februar 2017 um 9.30 Uhr

Im Webcast zeigt unsere Referentin auf, wie Anleger selbst in einem hoch volatilen Marktumfeld vom Multi-Asset-Ansatz der MyFolio Multi Manager Fonds profitieren können. Aktives Risikomanagement mittels Diversifikation der Anlagen über verschiedene Regionen und Anlageklassen spielt dabei eine wesentliche Rolle.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ihr
Team von Standard Life und Standard Life Investments

 
12.01.2017


Sehr geehrte Damen und Herren,

 

lassen Sie uns gemeinsam in ein erfolgreiches Jahr 2017 starten. Die ersten News des Jahres haben wir Ihnen angefügt.

Unsere Jahresauftaktveranstaltung 2017 findet per Webcast statt, so dass eine u.U. lange Anreise grundsätzlich entfällt.

 

Hier die Themenliste unser heutigen News.

Die Details entnehmen Sie bitte den entsprechenden Unterlagen aus der Anlage.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen!

 

Virtueller Jahresauftakt 2017 - Wir schalten zu unseren Experten nach Edinburgh

 

Die neuen MyFolio Multi Manager Fonds - mehr erfahren im Vortrag von Katie Trowsdale auf dem FONDS professionell KONGRESS

 

Die neuen MyFolio Multi Manager Fonds - Unser Webcast-Angebot

 

Falls Sie Fragen haben stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

 

Maklerbetreuer
Herr Oliver Pielke

Tel:   069 / 66 57 22 015
Mob: 0172 / 67 49 296
oliver.pielke@standardlife.de

 

Über Standard Life: Wir sind Standard Life

 

Standard Life Aktuell: News-Box, Medienspiegel & Co.

 

Versicherungsprodukte: Maxxellence Invest  ParkAllee

12.01.2017
 

Fondsidee des Monats

 
Die neue Webapp - Um Ihnen den Beratungsalltag ein wenig zu erleichtern!


Sehr geehrte Vertriebspartner,

Die Deutsche Stiftungsagentur, unser Kooperationspartner im Stiftungsgeschäft, ist seit ihrem Bestehen bekannt für ihre Innovationen im Stiftungswesen. Diesem positiven Image möchte sie auch zukünftig entsprechen. Aus diesem Grund startet sie ins neue Jahr mit einer neuen Webapp.

Die Webapp dient dazu, auf denkbar einfachste Art und Weise den Beratungsbedarf Ihres Kunden im Stiftungsbereich und hinsichtlich seiner Nachlassplanung zu ermitteln.

Hintergrund dieser neuen Entwicklung waren folgende Rückmeldungen von Kundenberatern:

- bis auf die Frage, ob der Kunde Interesse an dem Thema Stiftung hat, gab es keinen weiterführenden „Türöffner“ für das Thema; nun öffnet die Webapp die Türen – indem man sie startet

- Stiftungen werden primär über das GenerationenManagement akquiriert; das Thema „Erben und Vererben“ dem Kunden gegenüber anzusprechen, wurde als große Hürde empfunden. Mit derWebapp ist der Zugang zum Thema nun geradezu „spielerisch“ möglich

- selbst wenn der Kundenberater die Frage, „Haben Sie schon mal an Ihre Nachlassregelung gedacht“, hat platzieren und Interesse hat wecken können: Wie sollte es dann weitergehen? DieWebapp gibt den weiteren Verlauf nun vor

- die Frage, wie die Überleitung zur qualifizierten Beratung erfolgen und welcher Experte zurate gezogen werden soll, beantwortet nun die Webapp: Je nach Ergebnis nimmt entweder die Deutsche Nachlass oder die Deutsche Stiftungsagentur unmittelbar Kontakt zum Kundenberater auf, um das weitere Vorgehen abzustimmen

Kurzum: Mithilfe der Webapp können Sie gemeinsam mit Ihrem Kunden im Handumdrehen feststellen, ob dieser ein „Nachlassproblem“ hat – das Sie dann zusammen mit unseren Kooperationspartnern für ihn lösen können!

Die Lösung liegt denkbar nahe: Folgen Sie diesem Link, und beantworten Sie gemeinsam mit Ihrem Kunden die wenigen Fragen durch einfaches Anklicken.

Die Webapp mit Ihrem Kunden durchzugehen dauert keine 10 Minuten. Zum Schluss erhalten Sie eine Auswertung – ob Beratungsbedarf für den Kunden besteht oder nicht. Der Geschäftsführer der Deutschen Stiftungsagentur als auch seine Kollegen der Deutschen Nachlass erhalten die Auswertung per Mail, so dass sie umgehend Kontakt zu Ihnen aufnehmen und das weitere Vorgehen besprechen können.

Bitte berücksichtigen Sie jedoch, dass sie nur dann Kontakt zu Ihnen aufnehmen können, wenn Sie zu Beginn der Webapp Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Telefonnummer eintragen.

Wir würden uns freuen, wenn wir Ihnen mit dieser Webapp den Beratungsalltag ein wenig erleichtern und Ihrem Kunden helfen könnten, sich für die für ihn sinnvolle Nachlassregelung entscheiden zu können.


Ihr Netfonds Team

 
12.01.2017
 

Fondsidee des Monats

 
Fondsabsätze Gesamtjahr 2016 - Im Jahr des Affen!


Sehr geehrte Vertriebspartner,

das Jahr 2016 begann mit einem holprigen Start an den chinesischen Börsen und stand auch im weiteren Jahresverlauf maßgeblich unter chinesischen Sternen. Laut chinesischer Astrologie war es das Jahr des Affen, welches für unkonventionelle Lösungen und Wagemut steht.

Unkonventionelle Lösungen werden nicht nur durch das anhaltende Niedrigzinsniveau immer mehr nachgefragt, so sorgten auch einige Entwicklungen in 2016 für eine steigende Nachfrage nach Alternativen. Dass Mischfonds nicht das Allheilmittel gegen Kursrückgänge und ausbleibende Renditen sind, hat der Jahresstart gezeigt. Desillusionierte Berater trennten sich entsprechend von einigen Fondspositionen wie dem Ethna-AKTIV oder auch dem Sauren Global Defensiv. Neu auf die Watchlist kamen Long-Short-Strategien, Makro-Fonds und Absolut-Return-Strategien. Die zunächst medial hochgepriesenen Assetklassen blieben hinter den Kurserwartungen aber meist zurück und daher schafften es nur wenige dieser Fonds unter die TopSeller 2016, wie der Loys Global L/S oder der JPM Global Macro Opportunities. Doch prägte vor allem der Wagemut die Zu- und Abflüsse. Während vor allem Altbekannte und Klassiker der Fondsbranche Federn lassen mussten, konnten Investment-Boutiquen mit Ihren Strategien punkten. Gleich fünf Newcomer schafften es unter die Top20, darunter der Deutscher Stiftungsfonds, der IP White, der Boss Concept 2, der Meritum Capital Accumulator und der Value Opportunity Fund. (Anbei befindet sich das Bild zum Downloaden)




Die Auswertung basiert auf den Nettozahlen innerhalb der Beobachtungsgruppe. Die kumulierte Summe auf die ersten 20 Positionen.

Für weitere Informationen zu Absatzentwicklungen und Highlights von Investmentfonds treten Sie gerne der Fonds-Klima Xing-Gruppe bei!

Für Rückfragen kontaktieren Sie uns gerne.

Rene Delrieux
040 / 82 22 67 – 336
rdelrieux@netfonds.de

 
11.01.2017

Sehr geehrter Geschäftspartner,

die DAB führt Konten, bei denen der Kontoinhaber keinen Postversand an seine Meldeanschrift in den DAB-Systemen hinterlegt hat.
Damit wird unter anderem die regelmäßige Zustellung von Wertpapierabrechnungen, Kontoauszügen und dem Vermögensstatus direkt an den Inhaber unterdrückt.

Auf Grund neuer Vorgaben ist die DAB BNP Paribas nun verpflichtet, mindestens einmal pro Jahr einen Vermögensstatus an die Meldeadresse zu versenden.

Betroffen sind sowohl Kunden mit Postsperre, aber auch Kunden, die eine abweichende Versandadresse hinterlegt haben
(z.B. Intermediärsanschrift, Steuerberater, Minderjährige, Family Offices oder sonstige Dritte Personen).

Das erste Reporting wurde bereits verschickt (mit Zeitraum 01.01.2016 bis 31.12.2016). Danach wird der Turnus jährlich sein.

Wir bitten Sie um Verständnis für diese Maßnahme und hoffen, dass diese Vorgehensweise nicht zu Irritationen bei Ihren Mandanten führt.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Netfonds Gruppe

11.01.2017


   

 

Im Browser anzeigen

 
   

logo_sl

 
 

Vordenkerplattform

 
 

Servicebox

 
 

Kontakt

 
 
 
hg_01a
hg_02a
 

Betreff: Einladung zum FONDS professionell KONGRESS und zum Webcast

pfeil Freuen Sie sich auf konstruktive Gespräche und Details zu einer neuen Investmentlösung!

Sehr geehrter Herr Rickmers,

wie lassen sich in wirtschaftlich turbulenten Zeiten ohne Zinsen noch attraktive Renditen erwirtschaften? Eine überzeugende Antwort darauf liefern

die neuen MyFolio Multi Manager Fonds
Ab sofort bietet Standard Life Investments das in Großbritannien und Deutschland über Jahre bewährte Erfolgskonzept erstmals als Direktinvestment im deutschen Markt an. Wie sich selbst in schwierigen Marktphasen eine gute Performance darstellen lässt, belegt ihre Historie. Wie auch die Tatsache, dass bereits mehr als 10 Milliarden Euro in den MyFolios verwaltet werden.
Ab dem 25. Januar sind die MyFolio Multi Manager Fonds auch als Investmentlösung für die Fondspolicen ParkAllee und Maxxellence Invest von Standard Life verfügbar.

Mehr erfahren – im Vortrag von Katie Trowsdale
Details zu den neuen MyFolio Multi Manager Fonds liefern wir Ihnen auf dem FONDS professionell KONGRESS am 25. und 26. Januar 2017. Zum einen an Stand Nummer 93 auf Ebene 1 im Mannheimer Rosengarten. Zum anderen auf dem Vortrag „Mit Risikosteuerung zu attraktiver Rendite“, den unsere Fondsmanagerin Katie Trowsdale am Mittwoch, dem 25. Januar, um 16.35 Uhr in Saal 3 in deutscher Sprache halten wird.

Unser Webcast-Angebot
Falls Sie keine Gelegenheit haben, auf dem Kongress in Mannheim dabei zu sein, laden wir Sie herzlich ein, an den gleichnamigen Webcasts mit Katie Trowsdale teilzunehmen. Am besten melden Sie sich gleich an – für den
linie

Donnerstag, 2. Februar 2017, 14.00 - 14.30 Uhr
cta_anmelden

Freitag, 3. Februar 2016, 9.30 - 10.00 Uhr
cta_anmelden
linie

Darin zeigt unsere Referentin auf, wie Anleger selbst in einem volatilen Marktumfeld von den MyFolio Multi Manager Fonds profitieren können.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
Ihr Team von Standard Life und Standard Life Investments

 

 
 
hg_02c
hg_03a
 

Termine

26.01.2017


Erfahren Sie in diesem Webinar:
- Hintergründe zur Absicherung beihilfeberechtigter Personen
- Tarifinhalte des R+V-BeihilfeKonzepts

Beinahe 50% des Beihilfe-Neugeschäfts geht an die Ausschließlichkeit der Debeka, teilweise stornieren die Kunden sogar bereits anderweitig abgeschlossene Verträge zulasten des freien Maklers!
Lernen Sie in unserem Webinar die leistungsstarken Beihilfe-Tarife der R+V Krankenversicherung kennen und zeigen Sie so Ihrem Kunden, dass Sie die Beratung in seinem Sinne durchführen und dass Sie viel Mehr anbieten können, als z.B. die AO aus Koblenz!

Für Ihre Teilnahme an der Online-Schulung erhalten Sie einen Weiterbildungspunkt.

Anmeldung


Mit freundlichen Grüßen
Christian Derlien

R+V Lebensversicherung AG

Admiralitätstrasse 67
20459 Hamburg

Telefon: 040 36139-393
Telefax: 040 36139-77393
Mobil: 0151 26413580
E-Mail: Christian.Derlien@ruv.de
Internet: www.ruv.de

27.01.2017
 

 
 

 

 
 
 

 

Einladung zum Fondsmanagerdialog mit Dr. Hendrik Leber am Freitag, den 27.01.2017, um 11:00 Uhr

Sehr geehrte Vertriebspartner, 

der Respekt vor politischen Entscheidungen ist im neuen Jahr offenbar so groß wie noch nie! Schließlich stehen die Wahlen in den Niederlanden, Frankreich und Deutschland an. Allein in diesen drei Ländern geht es um weit mehr als die Hälfte der Euro-Land-Wirtschaftsleistung. Zusätzliche Unsicherheit entsteht durch wackelige Banken in Italien, zähe Brexit-Verhandlungen und eine Immobilienblase in China.

Für einen „echten“ Ausblick lohnt wie üblich ein Blick auf die Fakten: Zinsen, Inflation und Ölpreis sind niedrig. Die Firmen machen Gewinne, die sie ausschütten und aufkumulieren. Auf dieser Basis ist eine Kursentwicklung zu erwarteten, die allein auf Grund der Gewinne etwa plus 5 Prozent ausmachen müsste. Zusätzlich ist wohl davon auszugehen, dass die Inflation wird ebenfalls leicht steigen wird, was den Unternehmensgewinnen nützt.

Im Rahmen unserer monatlichen Onlinekonferenz, die Ihnen ein automatisches Update zur Konjunktur und den Finanzmärkten bietet, erwartet Sie am Freitag, den 27. Januar 2017, Dr. Hendrik Leber, Portfoliomanager der ACATIS Investment GmbH und Fondsmanager unseres PRIMA - Global Challenges.

Welche Anlagechancen sich im aktuellen Jahr bieten und welchen Einfluss die politischen Ereignisse auch auf das Jahr 2017 haben werden erfahren Sie von Dr. Hendrik Leber in unserem kommenden Fondsmanagerdialog. Natürlich erhalten Sie auch einen Einblick über die aktuelle Positionierung unseres PRIMA - Global Challenges.

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich effizient und kompakt aus erster Hand zu informieren. Melden Sie sich noch heute an und reservieren Sie sich Ihre Teilnahme. Gerne steht Ihnen Herr Dr. Leber im Anschluss für Ihre Fragen zur Verfügung.

 

 
31.01.2017
 

 
 

 

 
 
 

 

Sehr geehrte Vertriebspartner, 

zwar herrscht unter Finanzexperten Einigkeit, dass Aktien in jedes langfristige Depot gehören. Doch in Deutschland hat die Scheu vor dieser Anlageklasse Tradition. Kaum eine andere Nation begegnet dieser Beteiligungsform an der Wirtschaft mit einer derart ausgeprägten Skepsis wie die Bundesbürger.

Die LOYS AG weiß um diese in unseren Breitengraden oftmals vererbte Form der Aktienphobie, die für Sie in mancherlei Beratungsgespräch eine harte Nuss darstellt. Innerhalb unseres Webinars am Dienstag, 31. Januar 2017 ab 10.00 Uhr, widmen wir uns daher voll und ganz der Aufklärung bzw. dem Knacken dieser Schale:

Benjamin Judith freut sich gemeinsam mit Ihnen innerhalb des 40-minütigen Webinars dieser Frage auf den Grund zu gehen und Sie mit neuen Argumenten für den alltäglichen Gebrauch im Kundenkontakt zu auszustatten. Da Bilder oftmals mehr sagen als tausend Worte stehen den Teilnehmern alle zum Webinar zugehörigen Grafiken später zur freien Verwendung kostenlos zur Verfügung.

Das Team der LOYS AG freut sich auf Ihre Teilnahme.

 

 

NFS Partner erhalten für die Teilnahme einen Credit Point.

 
02.02.2017
 

 
 

 

 
 
 

 

Sehr geehrte Vertriebspartner, 

nach einigen herausfordernden Jahren für die Kapitalmärkte in den Schwellenländern haben diese zuletzt wieder durch verbesserte Erträge auf sich aufmerksam gemacht. Doch Trumps Wahlsieg und der dadurch drohende Protektionismus haben diese Erholung in den Augen mancher Analysten in Frage gestellt. Wir sind jedoch weiterhin vom Potenzial der aufstrebenden Volkswirtschaften überzeugt – vorausgesetzt, man wählt einen umsichtigen, breit aufgestellten und durchdachten Ansatz.

Das AB Emerging Markets Multi-Asset Portfolio (EMMA) bietet dafür eine innovative Lösung. Der Fonds wägt quer über alle Assetklassen (Anleihen, Aktien und Währungen) Chancen und Risiken ab, und konstruiert ein integriertes Portfolio frei von Benchmarkrestriktionen.

Gunnar Knierim, Director Financial Institutions bei AB, wird Ihnen diesen flexiblen und bewährten Ansatz erläutern. Im Anschluss stellt er Ihnen die Präsentation gerne für Fragen zur Verfügung.

Datum: Donnerstag, 02. Februar 2017

Uhrzeit: 10:00-10:30

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

WICHTIGER HINWEIS:

Wir haben auf "Dial-In-Verfahren" umgestellt!
Das bedeutet, dass Sie sich ab sofort zu Webinarbeginn eigenständig einwählen müssen.

Telefon: 0211 / 540 799 64
Login: webinar.netfonds.de

Die Einwahldaten sowie die individuelle PIN für dieses Webinar erhalten Sie nach Anmeldung per E-Mail.

 

 
07.02.2017
 

 
 

 

 
 
 

 

Sehr geehrte Vertriebspartner, 

gerne laden wir Sie zu unserer deutschsprachigen Web-Konferenz zum JPMorgan Investment Funds – Global Macro Opportunities Fund ein.

Holger Schröm, Senior Client Advisor bei J.P. Morgan Asset Management, stellt Ihnen das derzeitige makroökonomische Umfeld vor, wie wir uns darin positionieren und gibt einen Ausblick auf das Jahr 2017.

Für den Global Macro Opportunities Funds identifiziert das Management globale makroökonomische Trends und setzt diese in Anlagestrategien um. Dabei kann es sich neben klassischen Investments wie Aktien und Anleihen auch eines erweiterten Werkzeugkastens differenzierter Strategien bedienen.

Selbstverständlich besteht im Anschluss an die Präsentation die Möglichkeit, Ihre Fragen zu stellen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr J.P. Morgan Asset Management-Team

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

WICHTIGER HINWEIS:

Wir haben auf "Dial-In-Verfahren" umgestellt!
Das bedeutet, dass Sie sich ab sofort zu Webinarbeginn eigenständig einwählen müssen.

Telefon: 0211 / 540 799 64
Login: webinar.netfonds.de

Die Einwahldaten sowie die individuelle PIN für dieses Webinar erhalten Sie nach Anmeldung per E-Mail.

 

 
07.02.2017


8 neue Termine zum Webinar: "IDEAL PflegeRente 2017 - Eine ganz neue Qualität"

Liebe Vertriebspartner,

wollen Sie Ihre Kunden auch 2017 in Pflege beraten? Dann informieren Sie sich online!

Aufgrund der großen Nachfrage bieten wir 8 neue Termine des Webinars: "IDEAL PflegeRente 2017 - Eine ganz neue Qualität" an.

Themen werden sein:

  • Neue Regeln der gesetzlichen Pflege-Begutachtung
  • Neuer, verbesserter (!) Tarif
  • Neue Beratungsansätze

Wählen Sie jetzt Ihren Wunschtermin!

HIER können Sie sich zu den Schulungsterminen informieren und anmelden.
 
Wir freuen uns auf Sie.

Ihre Vertriebspartnerbetreuung

08.02.2017


Ihre Kunden stellen sich deshalb wahrscheinlich folgende Fragen:

- Lohnt Altersvorsorge sich überhaupt noch?
- Wo bekomme ich aktuell noch eine erträgliche Verzinsung für mein Erspartes?
- Soll ich meinen bestehenden Riestervertrag weiter fortführen?

Diese und viele weitere Fragen widmet sich Christian Fiegert, Consultant für die WWK Lebensversicherung a.G., im Webinar.

Agenda

- Überblick über verschiedene Garantiemodelle
- Funktionsweise von WWK IntelliProtect® mit Praxisbeispielen
- Neuerungen beim Anbieterwechsel 2017
- Rentenfaktoren im Vergleich
- Lebensversicherer: Garantien und Finanzstärke

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Anmeldung

13.02.2017


8 neue Termine zum Webinar: "IDEAL PflegeRente 2017 - Eine ganz neue Qualität"

Liebe Vertriebspartner,

wollen Sie Ihre Kunden auch 2017 in Pflege beraten? Dann informieren Sie sich online!

Aufgrund der großen Nachfrage bieten wir 8 neue Termine des Webinars: "IDEAL PflegeRente 2017 - Eine ganz neue Qualität" an.

Themen werden sein:

  • Neue Regeln der gesetzlichen Pflege-Begutachtung
  • Neuer, verbesserter (!) Tarif
  • Neue Beratungsansätze

Wählen Sie jetzt Ihren Wunschtermin!

HIER können Sie sich zu den Schulungsterminen informieren und anmelden.
 
Wir freuen uns auf Sie.

Ihre Vertriebspartnerbetreuung

14.02.2017

Sehr geehrte Geschäftspartnerinnen und Geschäftspartner,

mit dem "2. Pflegestärkungsgesetz" vollzieht der Gesetzgeber zum 01.01.2017 einen Paradigmenwechsel. Ein neuer Begriff der Pflegebedürftigkeit, die Einführung eines komplexen Begutachtungsverfahrens und die Aufgabe der Pflegestufen zugunsten der neuen Pflegegrade stellen nur die Spitze des Eisberges dar.

Im Rahmen dieses Seminars möchten Ihnen unsere Pflege-Experten unter Leitung von Herrn Alexander Schrehardt und Herrn Martin Reinke gerne darstellen, welche Ziele der Gesetzgeber mit dem zweiten Pflegestärkungsgesetz verfolgt und mit welchen Folgen Sie und Ihre Kunden rechnen müssen?

Lernen Sie die attraktiven und einzigartigen Pflege-Lösungen der HALLESCHE Krankenversicherung kennen und lassen Sie sich von uns interessante Beratungs- und Vertriebsansätze aufzeigen.

Die Seminare beginnen um 10:00 Uhr und enden voraussichtlich gegen 15:30 Uhr.

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, dann melden Sie sich gleich zu einem der 8 Termine an.

Sollte der für Sie in Frage kommende Seminartermin bereits ausgebucht sein, senden Sie bitte eine E-Mail an veranstaltungen@hallesche.de. Wir setzten Sie dann auf die Warteliste und nehmen mit Ihnen Kontakt auf, wenn ein Platz für Sie frei werden sollte.

Anmeldung

Mit freundlichen Grüßen

HALLESCHE Krankenversicherung a.G.

14.02.2017
 

 
 

 

 
 
 

 

Sehr geehrte Vertriebspartner, 

jeden zweiten Dienstag im Monat werde ich Ihnen aus der Zertifikatewelt einige Ideen zeigen.

Inhalt dieser Schulung wird:

- Genereller Überblick zum Zertifikatemarkt
- Was ist derzeit gefragt?
- Vorstellung von TOP-Zertifikaten
- Ideen aus dem Zertifikatemarkt und weitere aktuelle Themen

In ca. 30-45 Minuten möchten wir Ihnen neue Ideen für Ihr Geldanlagegeschäft geben.

Ich freue mich auf Ihre Teilnahme!

Annika Weidner
Produktberaterin Investment
NFS Netfonds Financial Service GmbH

 

 

NFS Partner erhalten für die Teilnahme einen Credit Point.